Papst Franziskus leitet ein ordentliches Konsistorium mit den Kardinälen
Papst Franziskus ernennt 14 neue Kardinäle

20.05.2018

Papst kündigt Ernennung von Kardinälen an Kardinalspurpur für 14 Neue

Papst Franziskus hat die Ernennung von 14 neuen Kardinälen angekündigt. Die Kirchenmänner sollen am 29. Juni in Rom den Kardinalspurpur erhalten, wie Franziskus am Sonntag beim Mittagsgebet auf dem Petersplatz mitteilte.

Elf der Kandidaten sind jünger als 80 und dürfen somit an einer Papstwahl teilnehmen. Drei weitere werden aufgrund ihrer Verdienste für die Kirche ernannt. Ein Vertreter aus dem deutschsprachigen Raum ist nicht dabei. Die Zahl der konklaveberechtigten Kardinäle steigt zum Stichtag damit auf 125. Derzeit sind es 115, Kardinal Angelo Amato scheidet aber am 8. Juni altersbedingt aus dem Kreis der Papstwähler aus.

Irak, Pakistan, Madagaskar...

Die Ernennungen sollten die "Universalität der Kirche" widerspiegeln, sagte Franziskus. Unter den Namen sind der irakische Patriarch Louis Raphael I. Sako aus Bagdad, Erzbischof Joseph Coutts aus der pakistanischen Metropole Karachi, Erzbischof Desire Tsarahazana aus Toamasina in Madagaskar und Osakas Erzbischof Thomas Aquinas Manyo.

Auch der Vertreter des Papstes im Bistum Rom wird Kardinal

In den Kardinalsrang erhebt der Papst auch den Leiter seines Almosenamts, Erzbischof Konrad Krajewski, sowie die Kurienerzbischöfe Luis Ladaria, Präfekt der Glaubenskongregation, und Giovanni Angelo Becciu, Leiter der Sektion für Allgemeine Angelegenheiten im vatikanischen Staatssekretariat und Sondergesandter beim Malteserorden. Auch der Vertreter des Papstes im Bistum Rom, Erzbischof Angelo De Donatis, wird Kardinal.

Drei sind über 80

Drei Kandidaten erhalten die Kardinalswürde jenseits der Altersgrenze von 80, bis zu der die Teilnahme an einer Papstwahl möglich ist. Es sind dies der mexikanische Erzbischof Sergio Obeso Rivera (86), der bolivianische Bischof Toribio Ticona Porco (81) und der spanische Claretiner-Pater Aquilino Bocos Merino (80). Der Papst würdigt damit nach eigenen Worten deren besondere Verdienste für die Kirche.

(KNA)

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.11.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Warum sind wir Menschen abergläubig?
  • Zeichen für den Tod - Aberglaube beim Warten auf ihn
  • Welche Rechte haben Kinder? Internationaler Tag der Kinderrechte
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Warum sind wir Menschen abergläubig?
  • "Kids take over": Rollentausch zwischen Eltern und Kindern
  • Der Weckmann ist jetzt Nichtraucher
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Warum sind wir Menschen abergläubig?
  • "Kids take over": Rollentausch zwischen Eltern und Kindern
  • Der Weckmann ist jetzt Nichtraucher
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Internationale Gesellschaft für Menschenrechte zieht Bilanz für 2018
  • Schicksal eines Mädchens als Anstoß: Mitbegründer der BONO Direkthilfe
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Internationale Gesellschaft für Menschenrechte zieht Bilanz für 2018
  • Schicksal eines Mädchens als Anstoß: Mitbegründer der BONO Direkthilfe
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Welche Rechte haben Kinder? Internationaler Tag der Kinderrechte
  • Zeichen für den Tod - Aberglaube beim Warten auf ihn
  • Der Weckmann ist jetzt Nichtraucher
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lew Tolstoi
    20.11.2018 20:00
    Anno Domini

    Leo Tolstoi

  • Lukasevangelium
    21.11.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 19,11–28

  • Vertragsunterzeichnung
    21.11.2018 20:00
    Anno Domini

    Friedensvertrag von Dayton

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen