Priester beim Gottesdienst auf dem Petersplatz
Priester beim Gottesdienst auf dem Petersplatz
Pater Anselm Grün
Pater Anselm Grün

18.02.2018

Papst empfiehlt Priestern in "Midlife-Crisis" Buch von Anselm Grün "Bösen Versuchungen widerstehen"

Was tun bei einer krisenhaften Phase in der Mitte des Lebens? Papst Franziskus hat jetzt Priestern in einer "Midlife-Crisis" Lektüre-Tipps gegeben. Rückhalt könnten sie aber auch in der Gemeinschaft der Kirche finden. 

Dem heiligen Vater zufolge sei in solchen schwierigen Zeiten etwa das Buch "Lebensmitte als geistliche Aufgabe" des christlichen Bestseller-Autoren Anselm Grün hilfreich. Neben dem Titel des Benediktinerpaters empfahl das Kirchenoberhaupt auch ein Werk des französischen Ordensgründers Rene Voillaume (1905-2003), das den italienischen Titel "La seconda chiamata. Il coraggio della fragilita" trägt. Der Papst gab die Leseanregungen bei der traditionellen Begegnung mit den Priestern und Diakonen seines Bistums Rom in San Giovanni in Laterano diesen Donnerstag. Das vatikanische Presseamt veröffentlichte ein Transkript des Gesprächs am Samstag.

Mit Selbstironie reagieren

Gerade im Alter zwischen 40 und 50 Jahren gebe es "böse Versuchungen", so der Papst. Dessen müsse man sich nicht schämen, schämen müsse sich nur der Versucher, der Teufel, so Franziskus. Es sei jedoch wichtig, den Versuchungen zu widerstehen. Wenn ein Priester anfange "Kindereien" zu machen, sei dies der Beginn eines Doppellebens. Dem müsse man sich sofort stellen. Franziskus empfahl, mit Humor und Selbstironie zu reagieren: "Ich, der ich dachte, dass ich mein Leben völlig dem Herrn verschrieben hätte, was für ein schlechtes Bild gebe ich ab!"

Nicht sich selbst betrügen

In solchen Phasen könne auch die Gemeinde und die Gemeinschaft mit der Kirche Halt und Hilfe bieten. Der Papst mahnte bei der Begegnung besonders junge Priester, nach der Beichte über die Ursachen zu reflektieren: "Was hat dich zu dieser Sünde getrieben? Wo liegt das Problem?" Wichtig sei, sich nicht selbst zu betrügen und sich nicht in "Begleitumständen" zu verlieren, sondern das Leben stets auf Gott auszurichten. In seinen Ausführungen über verschiedene Lebensphasen von Priestern riet Franziskus zudem zu beständigem Gebet.

(KNA)

Hilfe für Opfer der Unwetterkatastrophe

Nothilfe für die Betroffenen der Fluten in Deutschland:

Caritas International Spendenkonto

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 05.08.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Bald mehr Rechte für Geimpfte?
  • Öffentliches Abschiednehmen von Alfred Biolek: In Köln wird heute seine Urne aufgestellt
  • Abseits vom Platz: Olympia aus Sicht einer Sportseelsorgerin
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Zum "Tag des guten Sterbens"
  • Schrecken nach dem ersten Schrecken: Psychosoziale Betreuung Hochwasser-Betroffener
  • "Waldsterben 2.0": Kirchenwaldförster beim Waldgipfel
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Zum "Tag des guten Sterbens"
  • Schrecken nach dem ersten Schrecken: Psychosoziale Betreuung Hochwasser-Betroffener
  • "Waldsterben 2.0": Kirchenwaldförster beim Waldgipfel
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Olympia aus Sicht einer Seelsorgerin
  • Hendricks kritisiert die Idee eines Klimaschutzministeriums
  • Marathon-Pater erläuft Geld für Kinder in Flutgebieten
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!