Am Weltflüchtlingstag 2016 im Vatikan
Am Weltflüchtlingstag 2016 im Vatikan

14.01.2018

Papst verlegt Weltflüchtlingstag September statt Januar

Der Weltflüchtlingstag bekommt ein neues Datum. Das hat Papst Franziskus am Sonntag in Rom nach seinem traditionellen Angelus-Gebet verkündet.

Papst Franziskus hat das Datum des "Welttags des Migranten und des Flüchtlings" geändert. Der katholische Gedenktag solle künftig nicht mehr im Januar, sondern am zweiten Sonntag im September begangen werden, teilte das Kirchenoberhaupt am Sonntag nach seinem Angelus-Gebet auf dem Petersplatz mit.

Entsprechend sei der nächste Flüchtlingstag am 8. September 2019. In Deutschland wird der Gedenktag bereits seit Jahren im September begangen.

(KNA)