Symbolbild Alkoholsucht
Symbolbild Alkoholsucht

25.09.2020

DJK warnt vor Verharmlosung von Alkoholkonsum im Sport "Weg in eine Suchterkrankung erfolgt oft schleichend"

Sport und Alkohol gehören nach Einschätzung des DJK-Sportverbands und der DJK Sportjugend nicht zusammen. Sie bezeichneten eine Aussage des österreichischen Profifußballers Martin Hinteregger zum Thema als "absolutes No-Go".

"Alkohol verursacht in Deutschland bei einer großen Zahl von Menschen schwerwiegende gesundheitliche Probleme", erklärten beide am Freitag in gemeinsamen Mitteilung im rheinischen Langenfeld. Grundsteine für Abhängigkeit würden oft schon in der Kindheit oder frühen Jugend gelegt werden.

Der DJK kritisierte in diesem Zusammenhang eine Äußerung des Profifußballers Martin Hinteregger. Der Spieler von Eintracht Frankfurt hatte im Podcast "Eintracht vom Main" gesagt, eine Kiste
Bier nach einem Spiel "schade nie". Diese Möglichkeit vermisse er im Profifußball "schon ein bisschen", sagte Hinteregger. Und weiter: "Was macht ein Bier schon. Ich denke, Cola ist viel schlimmer". Eine solche Aussage sei "ein absolutes No-Go", mahnten die DJK-Vertreter. Der österreichische Nationalspieler verharmlose ein problematisches Verhalten, sagte DJK-Präsidentin Elsbeth Beha: "Der Weg in eine Suchterkrankung erfolgt oft schleichend und entwickelt sich über einen längeren Zeitraum."

"Alkoholfrei Sport genießen"

In Deutschland sterben jedes Jahr etwa 74.000 Menschen durch riskanten Alkoholkonsum oder den kombinierten Konsum von Tabak und Alkohol. Der DJK-Sportverband und die DJK Sportjugend  unterstützen daher die Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA), "Alkoholfrei Sport genießen".

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 26.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Zweite Welle: Schulen nehmen den Betrieb wieder auf
  • Nachgefragt: Wie steht's um den christlich-islamischen Dialog?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…