Stefan Gödde
Stefan Gödde

14.10.2019

TV-Moderator Gödde über Gottesdienste weltweit "Faszinierend, immer zuhause zu sein"

Stefan Gödde, bekannt als Moderator des TV-Wissensmagazins "Galileo", ist fasziniert von der Universalität der katholischen Kirche. So fühle er sich, wenn er außerhalb von Deutschland einen Gottesdienst besuche, trotzdem zuhause.

Für TV-Moderator Stefan Gödde ("Galileo") ist Kirche ein Stück Heimat. "Ich finde es faszinierend, in so ziemlich jedem Land der Welt in eine Kirche gehen zu können, die Messe dort mitzufeiern - und immer zuhause zu sein", sagte er im Interview mit dem vom Bistum Münster herausgegebenen Magazin "leben!" (2/2019). Das sei "katholisch im Wortsinn: allumfassend", so der 43-Jährige.

"Ich glaube, es gibt tatsächlich mehr"

In seiner Kindheit sei er Messdiener gewesen, habe aber später zunächst die Beziehung zum Glauben verloren, sagte Gödde, der seit 2009 das Wissensmagazin "Galileo" bei Pro Sieben moderiert.

Dann habe eine lebensgefährliche Erkrankung vor zehn Jahren ihn zu der Frage gebracht, was wirklich wichtig im Leben ist. "Ich glaube, es gibt tatsächlich mehr - und es kommt danach definitiv noch was."

Buch über die Grabeskirche in Jerusalem

Gödde ist fasziniert von Jerusalem und hat ein persönliches Reisebuch unter dem Titel "Nice to meet you, Jerusalem" ("Schön Dich kennenzulernen, Jerusalem") über die Stadt geschrieben, wie er dem Magazin verriet. Darin berichte er auch vom Besuch der Grabeskirche.

"Vollkommen allein in dem Grab zu beten, in dem der gekreuzigte Jesus auferstanden sein soll - da kriege ich jetzt noch Gänsehaut." Seinen Anteil am Erlös des Buchs wolle er der Benediktinerabtei Dormitio in Jerusalem spenden, die Menschen verschiedener Religionen in der Region unterstützt.

(KNA)

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.11.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Blickpunkt: Weihbischof Anton Losinger zu vorgeburtlichen Tests in der Schwangerschaft
  • Katholisches Missionswerk Missio zur Konferenz der G20-Initiative „Compact with Africa“:
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Weltlebertag: Wie der Leber Gutes tun?
  • Ausstellung zu Kinderrechten im Bildungswerk Wuppertal
  • Was ist der Buß- und Bettag?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Weltlebertag: Wie der Leber Gutes tun?
  • Ausstellung zu Kinderrechten im Bildungswerk Wuppertal
  • Was ist der Buß- und Bettag?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Schülerin aus Münster gewinnt Geschichtspreis des Bundespräsidenten
  • Neue UNICEF-Studie: Wird Kindern in Deutschland zugehört?
  • Trauerchat für Jugendliche
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Schülerin aus Münster gewinnt Geschichtspreis des Bundespräsidenten
  • Neue UNICEF-Studie: Wird Kindern in Deutschland zugehört?
  • Trauerchat für Jugendliche
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff