Bischof Heinz Josef Algermissen
Bischof Algermissen im Portrait

04.12.2015

Bundestag stimmt ab Bischof Algermissen gegen möglichen Syrien-Einsatz

Vor der Bundestagsabstimmung über einen möglichen deutschen Militäreinsatz gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) warnt der Präsident der katholischen Friedensbewegung pax christi, Bischof Heinz Josef Algermissen, vor einer Kriegsbeteiligung.

Dies wäre "ein militärisches Abenteuer" ohne absehbares Ziel und Ende, und das "in einer Region, wo bereits viele Akteure bombardieren und kämpfen", sagte Algermissen am Freitag in Berlin. Damit würde Deutschland sich "von seiner Entscheidung für zivile Wege in der Politik" entfernen.

Solidarität mit Frankreich müsse auf anderen Wegen gelebt werden, so Algermissen weiter. Auch die Gewaltspirale in Nahost werde mit dem Eintritt neuer Kriegsakteure nicht gestoppt. Vielmehr gelte: "Die Waffen müssen endlich schweigen". Luftangriffe träfen die gesamte Bevölkerung, mahnte der Fuldaer Bischof. Insbesondere Christen zahlten in der Region den Preis für die Taten der westlichen Regierungen, weil sie als Verbündete des Westens gälten. Erforderlich sei mehr internationaler Druck auf Saudi-Arabien und den Iran, "die auf syrischem Boden um die internationale Vorherrschaft kämpfen."

Einen Hoffnungsschimmer sieht pax christi in den Friedensgesprächen in Wien. Damit könne "unter Beteiligung von regionalen Mächten wie Iran, Saudi-Arabien und Türkei ein Waffenstillstand erreicht werden." Weitere Bombardierungen verstärkten dagegen "die Militarisierung der Region, und die Weltgemeinschaft läuft Gefahr, sich in die militärische Sackgasse zu bewegen." Algermissen appellierte an die internationale Gemeinschaft, ihre Energie in "die politische Lösung des Konfliktes am Verhandlungstisch" zu stecken.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 30.11.2021
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…