Kardinal Reinhard Marx
Kardinal Reinhard Marx

24.01.2020

Kardinal Marx: Impulse der Orthodoxie für Synodalen Weg nutzen "Weg in die Zukunft nicht ohne die Synodalität"

Für ein Gelingen des Synodalen Wegs zur Erneuerung der Kirche sollten nach dem Münchner Kardinal Reinhard Marx auch Impulse anderer Glaubensgemeinschaften genutzt werden. Der Kardinal ging auch auf die Herausforderung der Ökumene ein.

"Wir können nicht den Weg in die Zukunft gehen ohne die Synodalität", sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz am Freitag in München. Dazu gehörten Gespräche und das Hören auf den Heiligen Geist.

Anlass war die Präsentation eines Buchs des Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomaios I., in deutscher Übersetzung. Es trägt den Titel "Begegnung mit dem Mysterium". Das Vorwort dazu schrieb der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm. Das Buch füllt laut Marx eine Lücke und ist zugleich eine Einladung, die Orthodoxie besser kennenzulernen. Es richte sich an eine interessierte ökumenische Öffentlichkeit, spreche aber auch in die Welt und habe eine Botschaft nach innen.

Einsatz für den Dialog

Zugleich ging der Kardinal auf die Ökumene ein. Deutschland sei das einzige Land in Europa, in dem keine der christlichen Konfessionen dominant sei. Durch diese Trennung sei etwas passiert, "was uns herausfordert". Das Reformationsgedenken 2017 habe wieder gezeigt, dass gerade in der praktischen Ökumene, etwa auf Ebene der Familien, noch einiges zu tun sei. Ökumene bedeute nämlich nicht nur, Papiere zu verfassen, die letztlich allein von Theologen gelesen würden, sondern es gehe um den Alltag und das gemeinsame Kennenlernen.

Bischöfe und Priester seien gefordert, diesen Dialog möglich zu machen, so Marx. Es gehe um eine Einheit der Christen in Vielfalt, bei der die jeweiligen Traditionen nicht aufgegeben werden müssten. Diese Vielfalt mache aber auch vielen Menschen Angst, räumte Marx ein. Dennoch sei es wichtig, "zusammenzustehen". Es müsse sichtbar sein: "Diese Christen gehörten zusammen." Dafür sei das Buch eine große Hilfe.

Der griechisch-orthodoxe Metropolit Augoustinos sagte bei der Präsentation, das Buch von Bartholomaios I. sei keines des vergangenen Jahrhunderts, keines über das Mittelalter, die Mystik und das exotisches Morgenland. "Es ist ein modernes Buch über einen modernen Menschen in einer zeitlos modernen Kirche! Lesen Sie es, und Sie werden es selbst merken!"

(KNA)

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 22.02.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Postkartenaktion "Lebendiges Miteinander"
  • 30 Jahre Frauenspielrecht in Oberammergau
  • Karnevalsmesse in St. Heribert Köln-Deutz
  • TV-Serie "The New Pope" gestartet
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Jeck mit Thommy Millhome
  • Karneval im Münsterland und Ruhrgebiet
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Jeck mit Thommy Millhome
  • Karneval im Münsterland und Ruhrgebiet
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…