Brasilien: Bischöf prangern geplante Gesetzesänderungen zur Sklaverei an
Moderne Sklaverei

30.07.2021

Papst ruft zum Einsatz gegen weltweiten Menschenhandel auf Ordensfrauen setzen sich für Betroffene ein

Papst Franziskus hat zu mehr Einsatz gegen Menschenhandel weltweit aufgerufen. Er verwies auf eine Initiative von 3.000 Ordensfrauen, die eine Kampagne gegen Menschenhandel gestartet hat.

"Am Welttag gegen Menschenhandel lade ich alle ein, gemeinsam mit den Opfern dafür zu arbeiten, das System des Menschenhandels in ein System der Fürsorge zu verwandeln", schrieb das Kirchenoberhaupt am Freitag auf Twitter. Dabei wies er mit einem Hashtag auf die Initiative von rund 3.000 Ordensfrauen und Laien des globalen Netzwerks "Talitha Kum" hin.

Diese hatten vergangene Woche anlässlich des UN-Welttags am Freitag eine Kampagne gegen Menschenhandel gestartet. Entscheidend sei, dass alle Regierungen weltweit den Betroffenen Zugang zu Bildung, Arbeit, Justiz und Gesundheitsversorgung ermöglichten, erklärte das Netzwerk in Rom. Ziel sei es, die systemischen, oft wirtschaftlichen Gründe für Menschenhandel stärker und langfristiger zu bekämpfen.

Rund 50.000 Fälle von Menschenhandel 2018

Das internationale Netzwerk "Talitha Kum" umfasst nach eigenen Angaben 50 Organisationen in rund 90 Ländern. Im vergangenen Jahr seien über das Netzwerk rund 17.000 Opfer von Menschenhandel betreut und versorgt und etwa 170.000 Menschen über die Risiken und Probleme aufgeklärt worden.

Laut dem im Frühjahr veröffentlichten UN-Bericht "Global Report on Trafficking in Persons 2020" wurden 2018 weltweit rund 50.000 Fälle von Menschenhandel offiziell registriert. Die Vereinten Nationen gehen aber von einer hohen Dunkelziffer aus. Insbesondere Kinder würden immer öfter Opfer von Menschenhandel.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 17.09.2021
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Bücherplausch mit Margarete von Schwarzkopf: ayari Jones DAS JAHR, IN DEM WIR VERSCHWANDEN
  • Katholische Junge Gemeinde zu U18 Wahl
  • SKM zur Bundestagswahl - Wie wohnungslose Menschen wählen können
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!