Aschermittwoch im Vatikan
Aschermittwoch im Vatikan
Papst Franziskus
Papst Franziskus spricht während des Angelus-Gebets am 17. Januar 2021 im Vatikan.

19.02.2021

Exerzitien der Kurie finden in privatem Rahmen statt Buch statt Berge

Im vergangenen Jahr waren die Köpfe der Kurie noch in die Berge gefahren. Papst Franziskus hatte wegen einer Erkältung abgesagt. Auch dieses Jahr müssen die Exerzitien ohne den Papst stattfinden. Er verschenkt stattdessen ein Buch.

Die traditionellen Exerzitien von Papst und römischer Kurie zu Beginn der Fastenzeit finden in diesem Jahr coronabedingt in privatem Rahmen statt. Zu diesem Zweck verschenkte Franziskus nun ein Buch über Spiritualität, wie das Portal Vatican News (Donnerstag) berichtet.

Es soll den in Rom ansässigen Kardinälen, den Kurienleitern und anderen Oberen der päpstlichen Behörden als Anregung dienen. Jeder von ihnen ist angehalten, sich vom 21. bis 26. Februar individuell zu einer Zeit des Gebets zurückzuziehen. Das Werk trägt den Titel "Abbi a cuore il Signore" (Trage den Herrn im Herzen). Es handelt sich um gesammelte Schriften des Mönchs Maestro di San Bartolo aus dem 17. Jahrhundert.

Exerzitien im Zeichen der Pandemie

In den vergangenen Jahren war Franziskus mit führenden Mitarbeitern der Kurie für eine knappe Woche in ein Bildungshaus nach Ariccia in den Albaner Bergen gefahren. Dort hörten sie neben Stille und gemeinsamem Gebet Vorträge eines geistlichen Referenten. Die Einkehrtage begannen in der Regel am ersten Fastensonntag und endeten am folgenden Freitag. 2020 - bereits unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie - sagte der Papst seine Teilnahme wegen einer Erkältung ab.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 27.10.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Ehemalige Domradio-Moderatorin ist jetzt Karnevalsprinzessin - Silvia Ochlast vor Beginn der Session
  • Mutig Gutes tun - Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln ehrt ehrenamtliche Jugendliche und Kinder
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • 30 Seligsprechung Adolf Kolping
  • Pandemie-Situation in Moldawien
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • 30 Seligsprechung Adolf Kolping
  • Pandemie-Situation in Moldawien
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Bistum Hildesheim: Wird die höchste Kirche im Westharz nun ein Freizeitzentrum?
  • Henrik Wüst zum neuen NRW-Ministerpräsidenten gewählt
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Bistum Hildesheim: Wird die höchste Kirche im Westharz nun ein Freizeitzentrum?
  • Henrik Wüst zum neuen NRW-Ministerpräsidenten gewählt
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Preisverleihungen "Mutig Gutes tun"
  • 30 Jahre Seligsprechung Adolf Kolping
  • Pandemie-Situation in Moldawien
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…