25.07.2020

Papst ruft Christen zu aufmerksamem Dienen auf "Bekehrung zu einer sozialen Diakonie"

Papst Franziskus hat Mitarbeiter der Kirche zu einer aufmerksamen und dienenden Haltung aufgerufen. Man sei nicht der Einzige auf der Welt und müsse sich auch um die Bedürfnisse der anderen Menschen kümmern.

"Bekehrung zu einer sozialen Diakonie" klinge zwar schön, so Franziskus in einer Videobotschaft an argentinische Seelsorgsmitarbeiter unter Anspielung auf den Titel ihrer Veranstaltung. Dies bedeute aber, "dass ich anderen dienen muss, dass ich nicht der Einzige in der Welt bin und ich mich um das kümmern muss, was der andere braucht: um seine materiellen Bedürfnisse, um seine spirituellen Bedürfnisse", zitierte ihn das Portal Vatican News (Samstag).

Auch Christen gehen aus Egoismus an Leidenden vorbei

Gleichzeitig kritisierte der Papst, auch Christen seien es "aus Egoismus gewohnt, vorbeizugehen, ohne Leidende zu sehen". Jesus aber fordere dazu auf, "Diener anderer zu sein wie der barmherzige Samariter". Abschließend empfahl er den Seelsorgern: "Ich bitte euch, einfach, auf euer Herz zu hören und gut hinzuschauen. Mehr nicht, der Rest kommt dann schon von allein."

Das Seminar der südargentinischen Diözese Comodoro Rivadavia über Spiritualität findet seit Freitag online statt. Nach Angaben der Organisatoren nehmen etwa 600 seelsorgliche Mitarbeiter daran teil. Grundlage des Kursus ist unter anderem das jüngste Dokument der Internationalen Theologenkommission "Die Synodalität in Leben und Sendung der Kirche".

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 15.08.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Mariä Himmelfahrt - Kräuter und Festgottesdienst
  • Momente, die zählen - Roger Willemsen
  • Heilige Mechthild von Magdeburg
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Mariä Himmelfahrt - Kräuter und Festgottesdienst
  • Momente, die zählen - Roger Willemsen
  • Heilige Mechthild von Magdeburg
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…