Coronavirus - Papst spaziert in menschenleeren Straßen durch Rom
Coronavirus - Papst spaziert in menschenleeren Straßen durch Rom

25.03.2020

Papst ruft per Video die Religionen zum Gebet gegen Corona auf "Beten wir gemeinsam für die Kranken"

Papst Franziskus ruft per Video Gläubige aller Religionen zum Gebet angesichts der Corona-Pandemie auf. "Beten wir gemeinsam für die Kranken, die Leidenden", heißt es in dem einminütigen Beitrag.

Dieser wurde am Dienstag mit dem Twitter-Hashtag #PrayForTheWorld verbreitet. Darin wendet sich Franziskus mit einem alten Mariengebet an die Gottesmutter. Zugleich dankt das Katholikenoberhaupt "allen Christen, allen Männern und Frauen guten Willens", die sich ungeachtet ihrer religiösen Tradition in der Bitte um Befreiung von der Not vereinten.

Private Wallfahrt

Kurze Bildsequenzen zeigen Franziskus bei einer privaten Wallfahrt zu einer römischen Kirche, bei der er am 15. März ein Ende der weltweiten Corona-Pandemie erflehte. Den Bittgang legte er allein, lediglich gefolgt von einigen Personenschützern, durch die praktisch menschenleere Innenstadt Roms zurück. Sein Ziel war ein mittelalterliches Kruzifix in der Kirche San Marcello al Corso; dieses war während der Pest 1522 in Prozessionen durch Rom getragen worden, bis die Seuche nach 16 Tagen abebbte.

 

(KNA, VN)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 09.07.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…