Papst Franziskus
Papst Franziskus

26.08.2019

Papst sendet Grüße zu evangelischer Synode in Italien "Stärkung der ökumenischen Gesinnung"

Papst Franziskus hat Waldensern und Methodisten in Italien für ihre Synode seine Gebete zugesichert. Gemeinsam mit ihnen wolle er für eine "Stärkung der ökumenischen Gesinnung unter den Christen sowie für wachsende Zusammengehörigkeit" beten.

Er rief zu besserem gegenseitigem Kennenlernen, Verständnis und Zusammenarbeit auf, um gemeinsam Jesus zu bezeugen. Gerade für arme Menschen sowie für Gerechtigkeit und Frieden könne gemeinsam viel getan werden. Der Vatikan veröffentlichte das Grußschreiben des Kirchenoberhaupts am Sonntagnachmittag zum Beginn der Synode.

Rettung und Betreuung von Migranten Schwerpunktthema

Die einwöchige Versammlung des Leitungsgremiums der waldensischen und methodistischen Kirche findet jährlich Ende August in Torre Pellice, im Waldenser-Tal in der Provinz Turin, statt. Für die Italienische Bischofskonferenz soll der Ökumenebeauftragte, Ambrogio Spreafico, an dem Treffen teilnehmen.

Die Rettung und Betreuung von Migranten ist dieses Mal Schwerpunktthema, wie der Pressedienst der italienischen evangelischen Kirchen NEV angekündigt hatte. Unter anderem seien Vertreter der Hilfsorganisationen Sea-Watch und Open Arms eingeladen, hieß es.

 

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 22.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Die Lage ist ernst! Polnische Kirche vor dem Bankrott?
  • Grevenbroich: Kommt der Drive-In-Weihnachts-Gottesdienst?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Papst fordert eingetragene Partnerschaften für Homosexuelle
  • Interreligiöses Requiem wird in der Kunststation St. Peter in Köln aufgeführt
  • Adveniat zum Ausgang der Wahl in Bolivien
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Papst fordert eingetragene Partnerschaften für Homosexuelle
  • Interreligiöses Requiem wird in der Kunststation St. Peter in Köln aufgeführt
  • Adveniat zum Ausgang der Wahl in Bolivien
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papst-Aussage zu Hommosexuellen - Pater Wucherpfennig im Gespräch
  • Missio-Chef, Pfarrer Bingener, zum Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant’Egidio
  • Gewalt am Bischöflichen Internat Albertinum Gerolstein - Vorstellung des Zwischenberichts
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papst-Aussage zu Hommosexuellen - Pater Wucherpfennig im Gespräch
  • Missio-Chef, Pfarrer Bingener, zum Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant’Egidio
  • Gewalt am Bischöflichen Internat Albertinum Gerolstein - Vorstellung des Zwischenberichts
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Grevenbroich: Weihnachts-Gottesdienst mit 600 Autos
  • Adveniat zum Ausgang der Wahl in Bolivien
  • Papst fordert eingetragene Partnerschaften für Homosexuelle
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…