Papst Franziskus zu Allerheiligen
Papst Franziskus zu Allerheiligen

01.11.2018

Papst Franziskus mahnt zu Allerheiligen "Entscheidet euch: Heilig oder nichts"

Papst Franziskus hat die Christen an Allerheiligen zu einem entschiedeneren Leben aufgerufen. "Fragen wir uns, auf welcher Seite wir stehen: auf der des Himmels oder der Erde?", so der Papst beim Mittagsgebet auf dem Petersplatz.

Zum Allerheiligenfest sollten sie für sich klären, ob sie tatsächlich Heiligkeit wollen oder sich als mittelmäßige Christen damit zufriedengäben, "an Gott zu glauben und den Nächsten zu schätzen, ohne es damit zu übertreiben".

Maßstäbe der Bibel siegen

Mit Bezug auf das Evangelium zum Feiertag wies der Papst auf den Widerspruch zu gesellschaftlichen Maßstäben hin. Während Jesus in den Seligpreisungen die Armen, Sanftmütigen und Reinen im Geiste lobe, seien in der Gesellschaft die "Reichen, Anmaßenden sowie Gerissenen und Genießer" angesehen. Am Ende aber, das zeigten die Heiligen, siegten die Maßstäbe der Bibel. "Kurz und gut: entweder heilig oder nichts!", mahnte Franziskus.

Evangelium umsetzen

Das müsse sich im Leben der Christen zeigen. "Unsere Brüder und Schwestern wollen heute nicht, dass wir uns noch mal ein schönes Stück aus dem Evangelium anhören, sondern dass wir es umsetzen", so der Papst. Dies verlange keine außergewöhnlichen Taten, sondern schlicht "jeden Tag jenem Weg zu folgen, der uns in den Himmel führt, zu unserer Familie, den Heiligen". (KNA)

(KNA)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 31.05.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Jesuitenpater Blattert setzt Impulse für das Cusanuswerk
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Premiere - Gürzenichmusiker spielen im Domgottesdienst
  • Was haben Tauben mit Pfingsten zu tun?
  • Hörbuch-Bibel aus Recklinghausen
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Premiere - Gürzenichmusiker spielen im Domgottesdienst
  • Was haben Tauben mit Pfingsten zu tun?
  • Hörbuch-Bibel aus Recklinghausen
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

  • "Veni Creator Spiritus": Mahlers bombastische "Sinfonien der Tausend" zu Pfingsten
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…