Papst Franziskus
Papst Franziskus
Der Amazonas ist der Lebensraum von rund 390 verschiedenen indigenen Völkern
Der Amazonas ist der Lebensraum von rund 390 verschiedenen indigenen Völkern

02.03.2017

Papst Franziskus: Von indigenen Völker am Amazonas lernen Beispiel für respektvolles Zusammenleben mit der Schöpfung

Papst Franziskus unterstützt die indigenen Völker im brasilianischen Amazonas-Gebiet in ihrem Kampf gegen eine rücksichtlose Ausbeutung der natürlichen Rohstoffe durch Großkonzerne.

Die indigenen Völker gäben ein "klares Beispiel dafür, wie das Zusammenleben mit der Schöpfung respektvoll sein kann", heißt es in einer Botschaft zur diesjährigen Fastenaktion der Brasilianischen Bischofskonferenz, die der Vatikan am Mittwoch veröffentlichte.

Man müsse die Lebensweise der indigenen Völker studieren und von ihrem Verhältnis zur Natur lernen, ermunterte Franziskus. Dann werde es möglich sein, ein Modell von Nachhaltigkeit zu finden, das eine Alternative zum ungezügelten Profitstreben darstelle. Dieses beute die natürlichen Rohstoffe aus und verletze die Würde der Armen.

(KNA)

Mehr zum Thema Papst Franziskus

Mehr zum Thema Weltkirche

Aus der Mediathek

Zum Video: Christliche Nachrichten

29.03.20174:37

Video: Christliche Nachrichten

Zum Video: Papst fordert Zivilistenschutz in Mossul

29.03.20170:48

Video: Papst fordert Zivilistenschutz in Mossul

Zum Video: Fastenimpuls am 29. März

29.03.20172:46

Video: Fastenimpuls am 29. März

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 29.03.2017

Video, Mittwoch, 29.03.2017:Christliche Nachrichten

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen