Blick auf den Kölner Dom
Blick auf den Kölner Dom

16.11.2020

Domkapitel lädt zu Weihnachten in Kölner Dom ein Vier Christmetten in der Kathedrale

Weihnachten in Corona-Zeiten rückt immer näher. Das Kölner Domkapitel lädt deshalb zu vier Christmetten am Heiligen Abend ein. Damit sollen trotz der Hygieneauflagen möglichst viele Menschen im Kölner Dom feiern können.

Das kündigte das Domkapitel am Montag an. Vor der Christmette um 24 Uhr mit Erzbischof Rainer Maria Woelki finden drei weitere Christmetten um 18 Uhr, 20 Uhr und 22 Uhr statt. Gemäß Hygienekonzept für den Dom können pro Gottesdienst bis zu 250 Gläubige mit Abstand feiern. Interessenten müssen online ab 14. Dezember eine Zugangskarte reservieren. Den Kölner Dom besuchen in anderen Jahren traditionell an hohen Festtagen mehrere tausend Gläubige aus Köln und Umgebung.

Planungen können sich aufgrund von Corona noch ändern

Dompropst Guido Assmann verwies darauf, dass sich die Planungen aufgrund der Corona-Lage noch kurzfristig verändern könnten. Der Schutz der Besucher stehe im Vordergrund. "Wir möchten im Kölner Dom festlich, aber verantwortungsvoll Weihnachten feiern."

Domkrippe in diesem Jahr in der Buchhandlung Kösel

Die Domkrippe von Theo und Barbara Heiermann mit wechselnden Szenen durch die Advents- und Weihnachtszeit und aktuellen Bezügen zum Kölner Stadtleben wird in diesem Jahr nicht in der nördlichen Turmhalle Kathedrale aufgestellt. Besucher finden sie in den Schaufenstern der ehemaligen Buchhandlung Kösel im Kurienhaus auf der anderen Seite des Roncalliplatzes. Im Dom selbst wird unter der Orgelempore die ältere, dreifigurige Krippe aufgebaut. Außerdem wird eine weitere Krippe mit Hirten und den Heiligen Drei Königen auf den Stufen der Vierung zu sehen sein.

Bronzefiguren vom Weihnachtsmarkt im Südportal des Doms

Auf der Außentreppe vor dem Südportal des Domes werden ab dem 1. Advent zudem die Bronzefiguren der Kölner Stadtkrippe aufgestellt, die üblicherweise auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Roncalliplatz zu sehen sind. Diese Krippe mit Bronzefiguren der Kölner Bildhauerin Rosemarie Peter ist wie in den vergangenen Jahren zentraler Bestandteil des Kölner Krippenwegs.

(epd, KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 20.04.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Impfzentrum in Essener Pfarrei
  • Corona und Menschen in prekärer Lage
  • Kanzlerkandidatur von Grüne und Union
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!