Blick auf den Dreikönigenschrein
Blick auf den Dreikönigenschrein

09.09.2019

Erzbistum Köln lädt zur "Dreikönigswallfahrt" ein "Wir haben seinen Stern gesehen"

Bald ist es wieder soweit: Unter einem neuen Namen lädt das Erzbistum Köln zur bisherigen Domwallfahrt ein. Die "Dreikönigswallfahrt" soll vom 26. bis 29. September unter dem Leitwort "Wir haben seinen Stern gesehen" stattfinden.

Höhepunkte seien eine Nacht der Mystik, ein Pilgerweg für Menschen mit und ohne Demenz, ein ökumenischer Evensong, eine internationale Pilgermesse sowie ein Abendgebet (Vigil) der Jugend im Dom, teilte die Erzdiözese am Montag in Köln mit.

Warum ein neuer Name?

Die lange erloschene mittelalterliche Tradition der Domwallfahrt wurde 2006, ein Jahr nach dem Weltjugendtag in Köln, wieder aufgenommen. Der Pilgerweg führt unter dem Schrein der Heiligen Drei Könige im Kölner Dom hindurch. Das eigentliche Wallfahrtsziel begründet den neuen Namen "Dreikönigswallfahrt", wie es hieß.

Programmhöhepunkt der fünftägigen Wallfahrt im vergangenen Jahr waren abendliche Illuminationen am Dom. Die Medienkünstler Detlef Hartung und Georg Trenz inszenierten die Kathedrale zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg als "Leuchtturm des Friedens". Die Bewegtbild-Schau sahen laut Domkapitel rund 150.000 Menschen.

(KNA)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfe in Fulda: Artikel, Videos, Bilder und Interviews.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 23.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Erstes Resümee: Pfarrbüro24 - Wuppertaler Pilotprojekt ausgeweitet
  • And the winner is: Der Dom! Das beliebteste Kalendermotiv der Kölner
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bischöfe ringen um Entschädigung für Missbrauchs-Opfer
  • Bundesweit einmalig: Das Kölner Drei-Königs-Stipendium
  • Trotz Corona: Tansanische Gäste an UNESCO-Schule
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bischöfe ringen um Entschädigung für Missbrauchs-Opfer
  • Bundesweit einmalig: Das Kölner Drei-Königs-Stipendium
  • Trotz Corona: Tansanische Gäste an UNESCO-Schule
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Quarantäne am erzbischöflichen Gymnasium - Das sagt der Seelsorger
  • Kölner Dommusik: Heute erstes Konzert nach Lockdown
  • Zungenbrecher aus der "Wunderkammer der deutschen Sprache"
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Quarantäne am erzbischöflichen Gymnasium - Das sagt der Seelsorger
  • Kölner Dommusik: Heute erstes Konzert nach Lockdown
  • Zungenbrecher aus der "Wunderkammer der deutschen Sprache"
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…