Frau mit Europa-Flagge
Frau mit Europa-Flagge
Kardinal Reinhard Marx
Kardinal Reinhard Marx
Kardinal Jozef De Kesel
Erzbischof de Kesel
Kardinal Juan Jose Omella
Kardinal Juan Jose Omella

11.12.2019

Kardinal Marx: EU befindet sich in "schwierigem Moment" "Phase der nationalen Interessen überwinden"

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, sieht die EU derzeit in einem "schwierigen Moment". Die Mitgliedsstaaten hätten die Tendenz, nicht das Gemeinwohl, sondern die eigenen Interessen in den Vordergrund zu stellen. 

Marx äußerte sich am Dienstagabend in Brüssel bei einer Diskussion mit Kardinal Juan Jose Omella aus Barcelona und Kardinal Jozef de Kesel, Erzbischof von Mecheln-Brüssel. Es sei wichtig, diese Phase der nationalen Interessen zu überwinden. "Das Projekt der EU ist noch nicht zu Ende", so Marx. Das Konzept des Multilateralismus gehöre noch nicht der Vergangenheit an.

Der Münchner Kardinal sprach sich zudem dafür aus, bei der Diskussion über eine neue Sexualmoral die Familie in den Mittelpunkt zu stellen. "Ich wünsche mir auch eine klare Antwort, aber manchmal ist es einfach nicht möglich", betonte Marx. Er denke, "dass die Bedeutung dieser Moral neu formuliert werden muss." Er sei "halb-optimistisch", dass das gelingen könne. Es sei wichtig, verschiedene Situationen einzubeziehen. Entwicklungen, die es gebe, müssten wahrgenommen werden.

Aufnahme und Integrationsmöglichkeiten

Omella plädierte dafür, Flüchtlinge angemessen aufzunehmen und ihnen Integrationsmöglichkeiten zu bieten. "Wir dürfen unsere Erinnerung nicht vergessen, wir sind ein Land der Immigranten", so der spanische Kardinal. De Kesel äußerte sich positiv zur Präsenz von Muslimen in Europa. Im Kontext einer säkularen Gesellschaft seien es in erster Linie auch Gläubige. Trotzdem sei es wichtig, dass Muslime lernten, sich in eine pluralistische Gesellschaft zu integrieren.

Zu einer Diskussion über Abtreibung, die in Belgien länger möglich werden soll, sagte de Kesel, dass es nicht nur eine religiöse Frage sei. Die Frage betreffe alle Menschen und müsse diskutiert werden.

(KNA)

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 27.01.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • „Glanz gegen Rechts“ - in Köln werden die Stolpersteine geputzt
  • Toleranzwagen beim Rosenmontagszug in Düsseldorf wird vorgestellt
  • Verschuldete Entwicklungsländer - der Schuldenreport von Misereor
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • „Glanz gegen Rechts“ - in Köln werden die Stolpersteine geputzt
  • Toleranzwagen beim Rosenmontagszug in Düsseldorf wird vorgestellt
  • Verschuldete Entwicklungsländer - der Schuldenreport von Misereor
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Neuer Privatsekretär für Franziskus - "Streetworker" unterstützt den Papst
  • Piano gegen Rechts - Solopianist Albert Lau zeigt Haltung
  • Synodaler Weg: Wie soll die Kirche der Zukunft aussehen?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Neuer Privatsekretär für Franziskus - "Streetworker" unterstützt den Papst
  • Piano gegen Rechts - Solopianist Albert Lau zeigt Haltung
  • Synodaler Weg: Wie soll die Kirche der Zukunft aussehen?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • "Leben mit Auschwitz" - Gespräche mit der Enkelgeneration
  • Schuldenreport Misereor
  • "Piano gegen Rechts" Interview mit Albert Lau
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…