Einwohner im Budesstaat Chocó nach Gefechten zwischen der Guerillagruppe ELN und der kriminellen Organisation Clan del Golfo
Einwohner im Budesstaat Chocó nach Gefechten zwischen der Guerillagruppe ELN und der kriminellen Organisation Clan del Golfo

19.03.2017

Katholische Kirche Kolumbiens warnt vor Paramilitärs Gefahr ist groß

Die katholische Kirche Kolumbiens schlägt wegen zunehmender Gewalt von paramilitärischen Gruppen Alarm. Vor allem in Gegenden, aus denen die Farc-Guerilla im Zuge des Friedensprozesses abgezogen sei, sei die Gefahr durch die Paramilitärs groß.

Bewaffnete Gruppen, die nach dem Muster von Paramilitärs vorgingen, seien auf dem Vormarsch in Kolumbien und gefährden zahlreiche ungeschützte Dorfgemeinden, erklärte die Diözese des nordwestlichen Departements Chocó zusammen mit Organisationen von Ureinwohnern am Wochenende. In vielen urbanen Zentren sei Gewalt insbesondere gegen Jugendliche an der Tagesordnung.

Friedensabkommen zwischen Farc und Regierung

Seit Ende 2016 ist ein Friedensabkommen zwischen den Farc-Rebellen und der Regierung in Kraft. Die etwa 6.900 Guerilleros befinden sich derzeit in Schutzzonen, wo sie ihre Waffen abgeben sollen. Auch die kleinere Guerillagruppe ELN, mit der die Regierung im Februar Friedensverhandlungen aufgenommen hat, versucht nach Ansicht der Kirche von Farc-Guerilleros verlassene Gebiete unter ihre Kontrolle zu bringen.

Grausamer Krieg

Der Krieg zwischen der Regierung, mehreren Rebellengruppen und paramilitärischen Todesschwadronen entzündete sich in den 60er Jahren an Landkonflikten und sozialer Ungerechtigkeit. Seither wurden etwa 340.000 Menschen getötet, mindestens sieben Millionen Kolumbianer wurden vertrieben.

(epd)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Statement zur Missbrauchs-Studie.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen