Deutscher Katholikentag
Deutscher Katholikentag

24.02.2021

Erster Newsletter für Stuttgarter Katholikentag erschienen Leitwort "leben teilen"

Multifunktionale App statt dickes Programmheft: Der erste Newsletter zum 102. Katholikentag ist erschienen. Das Christentreffen ist für die Zeit vom 25. bis 29. Mai 2022 in Stuttgart geplant und könnte ein großes Event werden. 

In seinem Grußwort äußert Bischof Gebhard Fürst die Hoffnung, dass "nach den begegnungsarmen Monaten der Corona-Pandemie" der Katholikentag für Christen das erste große Event wird, an dem an dem sie wieder zusammenkommen könnten.

16 Arbeitskreise in Aktion

Veranstaltet wird der Katholikentag vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) zusammen mit der württembergischen Diözese. Das Leitwort heißt "leben teilen". Das inhaltliche Programm des Katholikentags sollen 16 Arbeitskreise erarbeiten.

Auch Gruppen und Organisation können sich mit eigenen Vorschlägen beteiligen. Auf einer Kirchenmeile in der Stuttgarter Innenstadt können sich Institutionen und Verbände präsentieren. Am Ende soll kein dickes Programmheft, sondern eine multifunktionale App stehen.

(KNA)

Messenger-Gemeinde