Besuch in einem katholischen Krankenhaus
Besuch in einem katholischen Krankenhaus

19.03.2019

Verfassungsrichterin zum Staatskirchenrecht "Auch den Islam integrieren"

Das deutsche Staatskirchenrecht muss laut der Bundesverfassungsrichterin Christine Langenfeld andere Religionsgemeinschaften stärker integrieren. Aktuell sei es mit seinen Vorschriften zu sehr auf christliche Kirchen zugeschnitten.

Das sagte Langenfeld am Montagabend auf einer Fachtagung in Mülheim an der Ruhr. Vor dem Hintergrund der Zuwanderung brauche es eine stärkere Integration von anderen Religionsgemeinschaften, vor allem des Islam.

Die Pluralisierung des religiösen Lebens in Deutschland habe zu "gravierenden religionssoziologischen Veränderungen" geführt, betonte die Richterin des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts bei den "Essener Gesprächen zum Thema Staat und Kirche" in der katholischen Akademie "Die Wolfsburg". Als Beispiel nannte Langenfeld den islamischen Religionsunterricht, der aus ihrer Sicht in der Krise ist. Hier müsse stärker auf die Bedürfnisse der Muslime zugegangen werden.

Islamunterricht als Provisorium

Derzeit gilt der Islamunterricht als Provisorium. Nur in neun von 16 Bundesländern wird islamische Religion unterrichtet, wobei jedes Bundesland ein anderes Kooperationsmodell mit unterschiedlichen muslimischen Verbänden verfolgt. Grund dafür ist, dass es keinen bundesweiten Islamverband gibt, der als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt ist und dem Staat als übergeordneter Ansprechpartner dienen könnte.

Eine weitere Herausforderung für die Kirchen sieht Langenfeld im kirchlichen Arbeitsrecht, wo die Gerichte zuletzt den Einfluss der kirchlichen Arbeitgeber eingeschränkt haben. So hatte das Bundesarbeitsgericht jüngst entschieden, dass ein katholisches Krankenhaus seinen Chefarzt nicht entlassen darf, weil er nach seiner Scheidung erneut geheiratet hat.

Die Rechtsprechung habe sich damit "aus der Perspektive des Antidiskriminierungsrechts" über die bisherige Autonomie der Kirche bei Einstellungsfragen gesetzt, sagte die Verfassungsrichterin.

"Entwurf eines Leitbildes"

Eine künftige Möglichkeit für kirchliche Arbeitgeber sieht Langenfeld im "Entwurf eines Leitbildes", auf das sich bestehende und künftige Mitarbeiter verpflichten könnten, ohne dabei selbst Mitglied der entsprechenden Religionsgemeinschaft zu sein. Schließlich könnten schon jetzt viele Arztstellen in katholischen Krankenhäusern kaum besetzt werden.

(epd)

Übertragungen in der Karwoche und Osterzeit

Von der Karwoche bis in die Osterzeit: Eine Übersicht unserer Live-Übertragungen.

Mit Schwester Katharina durch die Fastenzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fastenzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Osterfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.04.
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Ostern in Rom
  • Ausflugstipp : Bibelpfad in Oelde
  • Göttlich genießen: Ostermenü
  • Eiertitschen und Eiersegen
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Eiertitschen und Eiersegen
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Eiertitschen und Eiersegen
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff