Kirchenkreuz neben einer Moschee in Ägypten
Kirchenkreuz neben einer Moschee in Ägypten
Mouhanad Khorchide
Mouhanad Khorchide

30.09.2017

Khorchide für Export der Werte des Westens in islamische Länder Freiheit, Demokratie und Menschenrechte

Der Münsteraner Islamwissenschaftler Khorchide fordert die westlichen Länder dazu auf, in der Zusammenarbeit mit islamischen Ländern über die Wirtschaftsinteressen hinaus Werte von Freiheit, Demokratie und Menschenrechten zu exportieren.

"Wir rüsten Saudi-Arabien, Kuwait, Katar und Ägypten auf, aber das sind allesamt diktatorische Regimes", sagte der Leiter des Zentrums für Islamische Theologie der Universität Münster, Mouhanad Khorchide, dem Bremer "Weserkurier" am Samstag.

"Immer stehen wirtschaftliche Interessen im Vordergrund, nie die eigenen Werte. Die aber sollten wir exportieren, auch wenn es das eine oder andere Geschäft kostet."

Alte Sünden tilgen

Die praktische Ausübung der Religion sei in vielen Ländern der islamischen Welt unbarmherzig und wenig reflektiert, sagte er. Es zeigten sich aber auch Veränderungen. So habe das konservative Saudi-Arabien in den vergangenen Jahren angefangen, sich schnell zu öffnen.

Der IS-Terror habe viele wachgerüttelt. "Wenn so ein Land wie Saudi-Arabien, das den ganzen Salafismus mit viel Ölgeld in die ganze Welt exportiert hat, nun mit den gleichen Mitteln einen aufgeklärten Islam exportiert, hat es seine alten Sünden getilgt", sagte der Münsteraner Islamwissenschaftler.

Ein barmherziger Gott

Die Islamisten instrumentalisierten den Islam, um Macht zu erlangen, sagte der Islamwissenschaftler: "Sie wollen den Islam als Kampfansage gegen alle anderen verstanden wissen."

Er selbst gehe dagegen von einem barmherzigen Gott aus, so wie ihn der Koran auch beschreibe. Dieser Gott sei allen Menschen zugewandt, nicht nur den Muslimen.

(epd)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Erzbistum Hamburg sucht Lösungen für katholische Lehrer
  • Urlauberseelsorger Schrödel hilft bei Krisen und Konflikten in Hurghada
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Kölner Caritas-Zentrum
  • Urlaubsseelsorge in Ägypten
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Reliquienprozession durch die Düsseldorfer Altstadt
  • Nach Predigt von Bischof Voderholzer: Wie steht die Kirche zum Islam?
  • Kinotipp
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Reliquienprozession durch die Düsseldorfer Altstadt
  • Nach Predigt von Bischof Voderholzer: Wie steht die Kirche zum Islam?
  • Kinotipp
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Albanische Pflegeschülerin soll abgeschoben werden
  • Römisch-Germanisches Museum in Köln präsentiert neue Fundstücke
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Albanische Pflegeschülerin soll abgeschoben werden
  • Römisch-Germanisches Museum in Köln präsentiert neue Fundstücke
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Nach Predigt von Bischof Voderholzer: Wie steht die Kirche zum Islam?
  • Urlaubsseelsorge in Ägypten
  • Erzbistum Hamburg sucht Lösungen für katholische Lehrer
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    20.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,1–8

  • Heilige Wilgefortis
    20.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Die Heilige Kümmernis

  • Matthäusevangelium
    21.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,14–21

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen