Kirchen in Österreich verschärfen Corona-Maßnahmen zu Weihnachten
Stephansdom in Wien

24.02.2021

"Denkmahnmal" im Stephansdom für Opfer des Terroranschlags Nicht nur ein Zeichen der Trauer

Im Wiener Stephansdom erinnert ein Kunstwerk an die Opfer des Terroranschlags vom 2. November 2020: Das "Denkmahnmal" besteht aus Resten von Kerzen, Blumen, Kränzen und Texten von den Orten des Anschlags.

Es wolle in der Fastenzeit zum Innehalten, Denken und Beten für die Opfer der Bluttat einladen, erklärte Dompfarrer Toni Faber am Mittwoch in Wien. Die Installation des von dem Künstlerehepaar Susanne Detrüs Habarta und Peter Petrus Habarta geleiteten Teams ist bis 8. März in der katholischen Bischofskirche zu sehen.

Anschlag am Allerseelentag

Nach dem Terroranschlag vom Allerseelentag 2020 kamen Tausende in die Wiener Innenstadt, um Kerzen, Blumen, Kränze und Texte an den Orten des Geschehens abzulegen. Diese wurden Ende Januar entfernt und an Wiener Museen sowie und an die Künstler übergeben.

"Hoffnung schaffen"

"Mit dem Denkmal wollten die Künstler nicht nur ein Zeichen der Trauer, sondern auch der Hoffnung schaffen", sagte Peter Habarta der Wiener Presseagentur Kathpress. Es sei eine Herausforderung für das Team gewesen, sich nicht von der Trauer überwältigen zu lassen, so Habarta.

So stünden die sechs stilisierten Menschen auf dem Kunstwerk sinnbildlich für alle Religionen und Weltanschauungen ebenso wie für Hoffnung und Leben.

Bei dem Anschlag in der Wiener Innenstadt am Abend des 2. November kamen vier Passanten ums Leben, mehr als 20 Personen wurden teils schwer verletzt. Der Attentäter wurde nach wenigen Minuten von der Polizei erschossen.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 17.04.2021
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Die offene Lichterkirche im Siegerland
  • Beerdigung von Prinz Philip
  • Reportage zum "Tag der Bahnhofsmission"
  • Begegnung "Vis-à-vis" in der Kulturkirche Oberberg
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Purple Schulz im Interview
  • Radiorätsel "Es muss nicht immer ein Kelch sein"
  • A.D. Luther auf dem Reichstag zu Worms
  • Tag der Bahnhofsmission
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Purple Schulz im Interview
  • Radiorätsel "Es muss nicht immer ein Kelch sein"
  • A.D. Luther auf dem Reichstag zu Worms
  • Tag der Bahnhofsmission
16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!