Bischof Heiner Koch
Bischof Heiner Koch

21.02.2015

Dresdner Bischof Koch zu Homosexuellen Gegen verletzenden Umgang

Der katholische Dresdner Bischof Heiner Koch hat sich für einen anderen Umgang der Kirche mit Homosexuellen ausgesprochen. "Homosexualität als Sünde darzustellen, ist verletzend", sagte er der "Nordwest-Zeitung" in Oldenburg.

Nach den Worten von Bischof Heiner Koch braucht die Kirche eine andere Sprache, wenn es um Homosexuelle geht. Wichtig sei vor allem ein gutes Miteinander vor Ort in den Pfarreien, betonte der Bischof des Bistums Dresden-Meißen "Vieles lässt sich nicht über Thesen in Zeitungen lösen, sondern im Gespräch und Austausch," sagte er.

"Ich kenne homosexuelle Paare, die Werte wie Verlässlichkeit und Verbindlichkeit in vorbildlicher Weise leben", so Koch, der die Kommission für Ehe und Familie der Deutschen Bischofskonferenz leitet. Der Bischof hob hervor, dass nach katholischer Lehre "geistige und sexuelle Liebe unbedingt zusammengehören". "Leider gelingt es uns oft nicht, das rüberzubringen", räumte er zugleich ein

Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen

Koch äußerte sich auch zum Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen. Das Thema steht bei der Frühjahrsvollversammlung der Bischofskonferenz in der kommenden Woche in Hildesheim auch auf der Tagesordnung.

"Die Frage ist, ob wir Gläubige, die geschieden und wiederverheiratet sind und über eine tiefe Frömmigkeit verfügen, unter bestimmten Bedingungen zur Eucharistie zulassen können", so der Bischof. "Das könnte zum Beispiel nach einem langen Gespräch mit dem Beichtvater erfolgen."

Frühjahrsvollversammlung der Bischofskonferenz ab Montag

Die katholischen Bischöfe kommen am Montag zu ihrer Frühjahrsvollversammlung in Hildesheim zusammen. Bei dem Treffen steht die Vorbereitung der vatikanischen Familiensynode im Herbst im Mittelpunkt.

Neben Beratungen über strittige Themen wie den Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen und Fragen der Homosexualität werden die 66 Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz bis Donnerstag auch drei Delegierte für die Synode in Rom wählen.

(KNA)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 31.05.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Jesuitenpater Blattert setzt Impulse für das Cusanuswerk
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Premiere - Gürzenichmusiker spielen im Domgottesdienst
  • Was haben Tauben mit Pfingsten zu tun?
  • Hörbuch-Bibel aus Recklinghausen
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Premiere - Gürzenichmusiker spielen im Domgottesdienst
  • Was haben Tauben mit Pfingsten zu tun?
  • Hörbuch-Bibel aus Recklinghausen
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

  • "Veni Creator Spiritus": Mahlers bombastische "Sinfonien der Tausend" zu Pfingsten
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…