Blick auf den Kölner Dom
Blick auf den Kölner Dom

30.04.2020

Dome in NRW öffnen am Wochenende wieder für Gottesdienste Kirchenbesuch unter Auflagen

Von diesem Wochenende an gibt es in Nordrhein-Westfalen wieder Gottesdienste mit Gemeinden. Das gilt auch für die großen Kathedralkirchen. Die Teilnehmerzahl am kirchlichen Leben richtet sich jeweils nach den örtlichen Gegebenheiten.

Im Kölner Dom feiert Kardinal Rainer Maria Woelki am Sonntag zunächst eine Messe mit einem internen Kreis, "um mit den neuen Anforderungen an Hygiene und Sicherheit erste Erfahrungswerte zu sammeln", wie das Domkapitel am Mittwoch in Köln mitteilte. Ab dem 4. Mai sind die Morgengottesdienste unter der Woche für die Allgemeinheit zugänglich. Am 10. Mai folgen die Abend- und Sonntagsgottesdienste. Für letztere müssen Besucher jedoch vorab kostenlose Zugangskarten erwerben.

Die Höchstzahl für alle Gottesdienste im Kölner Dom liegt den Angaben zufolge bei 122 Menschen. Die Domschweizer weisen die Plätze zu, so dass die Besucher genügend Abstand halten. Zudem würden die Daten der Teilnehmer erfasst, um eventuell Infektionsketten später nachvollziehen zu können, hieß es. Während der Gottesdienste gebe es keinen Gesang, keinen Friedensgruß und keine Mundkommunion. Bodenmarkierungen sicherten den Abstand während der Kommunionausteilung.

Keine öffentlichen Gottesdienste seit Mitte März

Bereits am 1. Mai können bis zu 150 Menschen an einer öffentlichen Morgenmesse im Sankt-Paulus-Dom in Münster teilnehmen. In Paderborn starten die Dom-Gottesdienste mit Gemeinde am Samstag mit einem Abendgebet. Ein Ordnungsdienst soll laut Erzbistum helfen, die Abstandsregeln auf den rund 100 markierten Plätzen einzuhalten. Im Aachener Dom wird am Sonntag der erste öffentliche Gottesdienst gefeiert. Maximal 120 Menschen können daran teilnehmen, wie das Domkapitel erklärte.

Um die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu verlangsamen, hatten katholische und evangelische Kirche in NRW ab Mitte März öffentliche Gottesdienste untersagt. Vergangene Woche einigten sich die Bistümer mit der Landesregierung auf Auflagen, so dass öffentliche Gottesdienste ab dem 1. Mai wieder möglich sind. Laut Vorgaben der Diözesen muss in den Kirchen der Zugang beschränkt werden, um einen Abstand zwischen den Besuchern zu garantieren. Die Teilnehmerzahl richtet sich nach der Größe des Raumes.

Noch immer von Vorsichtsmaßnahmen geprägt

Vor den Kirchen sollen zudem Abstände zum Anstehen markiert werden. Weihwasserbecken bleiben leer, und die Körbe für die Kollekte gehen nicht durch die Reihen. Die Kommunionausteiler müssen sich die Hände desinfizieren. Zudem empfehlen die Bistümer Gottesdienste im Freien sowie Live-Übertragungen ins Internet, "damit Personen, die Risikogruppen angehören, leichter zu Hause bleiben können".

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 11.07.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Stadionpfarrer auf Spiekeroog - ohne Gesang und Emotionen?
  • Anno Domini: Der Schutzpatron Europas
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Colonia Latina Tour: Interview mit Kim Moralles
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Colonia Latina Tour: Interview mit Kim Moralles
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…