Katholikentag
Auch das Erzbistum Köln wird auf dem...
Plakat für Katholikentag in Leipzig
...Katholikentag vertreten sein

25.05.2016

Erzbistum Köln mit Bistumsstand beim Katholikentag Flüchtlingshilfe, Sterbebegleitung und Kardinal Woelki zu Gast

Das Erzbistum Köln und der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln werden mit einem gemeinsamen Stand beim 100. Deutschen Katholikentag in Leipzig vertreten sein - und auch Kardinal Woelki hat seinen Besuch angekündigt.

Zu der Großveranstaltung werden in diesem Jahr mehrere Zehntausend Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet sowie der Region erwartet. Das Motto "Seht, da ist der Mensch" steht ganz im Zeichen des von Papst Franziskus ausgerufenen Jahrs der Barmherzigkeit. Denn dieses Leitwort lenkt den Blick auf die Leidenden, Benachteiligten, Verfolgten, auf die Schwachen in unserer Welt.

Am Kölner Bistumsstand werden bewusst Projekte vorgestellt, die sich dem Leitwort des Katholikentages und des Heiligen Jahres verschrieben haben: Die "Aktion Neue Nachbarn" – Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln, und die Kampagne "Sterbebegleitung ist Lebenshilfe" des Diözesanrats. Der Stand des Erzbistums öffnet am Donnerstag um 11:30 Uhr, am Freitag und Samstag um 10:30 Uhr und ist bis 19 (Samstag 18) Uhr geöffnet.

Begegnung im Bistumsbistro und beim Feierabendtreff

Am Donnerstag, 26. Mai, wird Generalvikar Meiering den Erzbistums-Stand um 13 Uhr offiziell eröffnen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung von der Band Ruhama. Am Freitag, 27. Mai, wird Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki den Stand besuchen. Ansprechpartner werden als "Lotsen" die Standbesucher empfangen und Fragen zu den Themen und weiteren Projekten des Erzbistums Köln beantworten. Die Tagungshäuser im Erzbistum Köln eröffnen am Stand ein eigenes kleines "Bistro", in dem sie Kaffee, Tee und Kaltgetränke anbieten. Auch für eine außergewöhnliche musikalische Begleitung ist gesorgt: Chöre und Bands sind eingeladen, spontan einen musikalischen Beitrag am Stand des Erzbistums Köln zu erbringen.

Am Donnerstag und Freitag gibt es zwischen 18 und 19 Uhr, am Samstag zwischen 17 und 18 Uhr einen "Feierabendtreff", bei dem alle eingeladen sind, in gemütlicher Runde bei Gesprächen und Getränken den Tag ausklingen zu lassen. Am Donnerstagabend ist Generalvikar Dr. Dominik Meiering dabei, und für Freitagabend hat sich Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki angesagt.

Sterbebegleitung ist Lebenshilfe

Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln hat angelehnt an das Katholikentagsmotto seine Kampagne "Sterbebegleitung ist Lebenshilfe" als Thema aufgegriffen. Die im Herbst 2015 gestartete Kampagne zeigt, was wichtig ist, das Menschsein auch in Sterben und Tod in den Vordergrund zu stellen. Der Mensch soll sich auch auf dem letzten Abschnitt seines Lebensweges nicht nur als Mensch unter Menschen fühlen, sondern auch so behandelt werden. Deshalb ist Sterbebegleitung Lebenshilfe.

Flüchtlingshilfe "Aktion Neue Nachbarn"

Die "Aktion Neue Nachbarn", die im November 2014 von Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki ins Leben gerufen wurde, zeichnet sich durch vielfältiges Engagement in der Flüchtlingshilfe auf lokaler und regionaler Ebene aus. Initiativen in den Kirchengemeinden werden vernetzt und gefördert. Auf überregionaler Ebene organisieren hauptamtliche Koordinatoren Wohnraum für Flüchtlinge, stehen als Experten für die Flüchtlingsarbeit bereit und vermitteln Experten für Therapien.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 23.01.2018

Video, Dienstag, 23.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 15:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Internet-Hetzer gegen Erzbischof Ludwig Schick vor Gericht
  • Pfarrer und Nonnen im Fernsehen - RTL-Serie startet
  • Initiative gegen Einsamkeit auch in Deutschland?
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Caritas Containerwohnen
  • Rückführung der Rohingya verschoben
  • Gesundheitstipps im Winter
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Caritas Containerwohnen
  • Rückführung der Rohingya verschoben
  • Gesundheitstipps im Winter
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Internationaler Tag der Handschrift: Wer schrieb die Bibel ab?
  • Wie nutzerfreundlich ist die Katholische Kirche?
  • Heilige Orte - Pfarrkirche St.Vieth in Belgien
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Internationaler Tag der Handschrift: Wer schrieb die Bibel ab?
  • Wie nutzerfreundlich ist die Katholische Kirche?
  • Heilige Orte - Pfarrkirche St.Vieth in Belgien
19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar