Symbolbild: Digitale Welten
Symbolbild: Digitale Welten

01.04.2021

Ostermärsche finden mit Auflagen und digital statt In mehr als 100 Städten

An diesem Donnerstag starten die Ostermarsch-Aktionen der Friedensbewegung. Aufgrund der Pandemie finden die Ostermärsche auch in diesem Jahr unter schwierigen Bedingungen statt. Vieles findet nur digital statt.

Das teilte das Netzwerk Friedenskooperative am Dienstag in Bonn mit. Viele Ostermarsch-Veranstalter planen demnach in diesem Jahr stationäre Kundgebungen oder weichen auf Menschenketten aus, um ausreichend Abstand zwischen den Teilnehmenden zu wahren. In anderen Städten finden die Ostermärsche virtuell statt oder entfallen ganz.

Aufruf zum Einhalten der Maßnahmen

Das Netzwerk rief alle Ostermarschierenden dazu auf, sich über Ostern verantwortungsvoll für Frieden und Abrüstung einzusetzen und bei den Veranstaltungen die Hygienekonzepte einzuhalten. Bei den Veranstaltungen würden die weiterhin steigenden Rüstungsausgaben und Pläne zur Anschaffung bewaffneter Drohnen kritisiert. Zudem werde der Beitritt Deutschlands zum UN-Atomwaffenverbotsvertrag gefordert.

"Zum zweiten Mal werden die Ostermärsche unter Pandemie-Bedingungen durchgeführt, und trotz dieser schwierigen Lage gibt es in mehr als 100 Städten Ostermarsch-Aktivitäten. Das zeigt, wie wichtig es den Menschen ist, sich für Frieden und Abrüstung einzusetzen", erklärte Kristian Golla vom Netzwerk Friedenskooperative.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 23.06.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!