Integration als "historische Aufgabe"?
Integration per Gesetz?

19.10.2020

Integrationsgipfel: Corona und Flüchtlinge Corona-Krise trifft Flüchtlinge in Deutschland hart

Der 12. Integrationsgipfel von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montag stellt die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Migranten und Flüchtlinge in den Vordergrund. Gerade diese Menschen trifft die Pandemie hart.

"Sie arbeiten oft in Branchen, die besonders mit den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu kämpfen haben, wie Handel, Logistik oder dem Gastgewerbe", erklärte die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU) vor dem Treffen.

Integration nicht vergessen

Gleichzeitig seien Integrationsangebote wegen der Pandemie ausgefallen oder könnten nur eingeschränkt stattfinden. Die Integrationsstaatsministerin betonte, der Nationale Aktionsplan Integration setze auf eine Digitaloffensive mit digitalen Integrationskursen, Sprachförderung und Beratung in sozialen Netzwerken. Dadurch sollen vor allem Frauen beim Berufseinstieg und der Arbeitsmarktintegration unterstützt werden. "Wir dürfen trotz Corona bei der Integration keine Zeit verlieren", erklärte Widmann-Mauz.

Beim Integrationsgipfel berät Kanzlerin Merkel ab Montagmittag mit Experten und Expertinnen aus vielen gesellschaftlichen Bereichen, darunter Vertreter von Bundesarbeitsagentur und Wirtschaftsinstituten, Sozialverbänden, Migranteninitiativen, Medien, Sport, Politik und Religionsgemeinschaften. Aus der Bundesregierung nehmen außerdem Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU), Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (beide SPD) teil. Wegen der Pandemie findet die Konferenz digital statt.
 

(epd)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 23.11.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Ausfallen ist nicht: Der Weihnachtsmarkt kommt mit dem Minibus
  • Nachgefragt in Kabul: Caritas International zur Geberkonferenz
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Puppendoktor restauriert "geköpfte Madonna"
  • Passivbauwohnheime an der Uni Wuppertal eröffnet
  • Der Nikolaus kommt in die Videokonferenz
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Puppendoktor restauriert "geköpfte Madonna"
  • Passivbauwohnheime an der Uni Wuppertal eröffnet
  • Der Nikolaus kommt in die Videokonferenz
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Wer war der heilige Columban?
  • Paul Celan wäre heute 100 Jahre alt geworden
  • Kritik an "Gott" von Ferdinand von Schirach
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Wer war der heilige Columban?
  • Paul Celan wäre heute 100 Jahre alt geworden
  • Kritik an "Gott" von Ferdinand von Schirach
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Weihnachtsmarkt kommt mit dem Minibus
  • Puppendoktor repariert "geköpfte" Marienfigur kostenlos
  • Nikolaus, komm‘ in unsere Videokonferenz
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…