Muslime im Gebet
Zentralrat: Pflichtgebete in Moschee aussetzen

16.03.2020

Zentralrat der Muslime mahnt in der Coronakrise Pflichtgebete in Moschee aussetzen

Dringender Appell: Der Zentralrat der Muslime in Deutschland hat die Muslime dazu aufgerufen, auch die fünf täglichen Pflichtgebete in der Moschee ab sofort auszusetzen und die Gebete zu Hause zu vollziehen.

Ferner sollten auch alle Seminare und Schulungen sowie jegliche Veranstaltungen bis auf weiteres ausfallen, wie der Zentralrat am Montag in Berlin erklärte.

Zum Schutz der Gläubigen

Die Maßnahmen sollten vor allem zum Schutz "unserer älteren oder besonders gefährdeten Gläubigen" gelten, heißt es weiter. Die Moscheen sollten aber für seelsorgerische Termine und Anfragen an Imam oder Vorstand für Einzeltermine bis auf weiteres geöffnet bleiben.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 21.10.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…