24.06.2013

Patrick Kleibold wird neuer Sprecher des Bonifatiuswerks Wechsel in der Presseabteilung

Patrick Kleibold, so heißt der neue Pressesprecher im Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken. Ab dem 1. August ist er Nachfolger von Alfred Herrmann, der künftig direkt aus der ostdeutschen Diaspora redaktionell für das Bonifatiuswerk tätig sein wird.

Patrick Kleibold arbeitet derzeit als Redakteur im Referat Presse und Kommunikation der Universität Paderborn und wechselt von dort aus zum Bonifatiuswerk. Bevor er sein Volontariat zum Redakteur/PR‐Journalisten anfing, studierte der 31‐jährige Medienwissenschaft auf Diplom an der Universität Paderborn. Zudem arbeitet er seit dem Jahr 2010 als freier Mitarbeiter für die Lokalredaktion des Westfälischen Volksblattes.

Alfred Herrmann wechselt zum 1. Juli für das Bonifatiuswerk direkt in die Diaspora in Ostdeutschland. Von Berlin aus arbeitet er weiterhin redaktionell für das Diaspora‐Hilfswerk. Seit 2009 gehört Herrmann dem Bonifatiuswerk an, zuletzt als Pressesprecher und Chefredakteur des Bonifatiusblattes.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 23.11.2017

Video, Donnerstag, 23.11.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.11.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar