Bischof Fürst: "Die Laien leisten außerordentlich wertvolle Dienste."
Medienbischof Gebhard Fürst

06.01.2017

Medienbischof Fürst besorgt über "Fake News" "Du sollst nicht lügen"

Große Besorgnis angesichts absichtlicher Verbreitung von Lügen im Internet hat der Rottenburg-Stuttgarter Bischof Gebhard Fürst bekundet. Die sogenannten Fake News gefährdeten und zerstörten das Vertrauen unter den Menschen, so Fürst.

Sie hätten eine verhängnisvolle Desorientierung zur Folge und wirkten sich negativ auf das Gemeinwesen aus. Fürst, der auch katholischer Medienbischof ist, äußerte sich beim Neujahrsempfang seines Bistums am Freitag in Stuttgart.

Ausdrücklich setzte der Bischof "Fake News" das biblische Gebot "Du sollst nicht lügen" entgegen. Er nannte es erschreckend, was sich an offen oder versteckt rassistischen, volksverhetzenden, ehrenrührigen und gewaltbereiten Äußerungen auf Internetplattformen finde. "Alle politischen und gesellschaftlichen Akteure wie auch die Dienstanbieter sind hier zum Handeln aufgefordert", betonte der Vorsitzende der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 15.08.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • 250. Geburtstag von Matthias Claudius
  • Mariä Himmelfahrt - Kräuter und Festgottesdienst
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Wolfgang Niedecken ist Fööss Fan
  • SONDERSENDUNG 50 JAHRE BLÄCK FÖÖSS
  • Hanz Thodam über "the new Generation Fööss"
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Wolfgang Niedecken ist Fööss Fan
  • SONDERSENDUNG 50 JAHRE BLÄCK FÖÖSS
  • Hanz Thodam über "the new Generation Fööss"
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…