Plakate für den 100. Katholikentag in Leipzig
Plakate für den 100. Katholikentag in Leipzig

04.05.2016

Katholikentag in Leipzig Es fehlen Privatquartiere

Für den 100. Katholikentag Ende Mai in Leipzig haben die Organisatoren erstmals in der Geschichte des Christentreffens nicht genug Privatquartiere gefunden.

Es fehlten Schlafmöglichkeiten für 800 Menschen, sagte der Sprecher des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Theodor Bolzenius, in Leipzig. Die Veranstalter hatten unter dem Motto "Gast sucht Rast" 4000 Betten in und um Leipzig gesucht. Den 800 Teilnehmern, die nicht privat untergebracht werden können, wurden Schlafplätze in einer leerstehenden Asylunterkunft angeboten. Der Katholikentag findet vom 25. bis 29. Mai in einer Region statt, in der es kaum Katholiken gibt.

(dpa)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 19.08.2017

Video, Samstag, 19.08.2017:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 07:00 Uhr

Cantica

07:00 - 14:00 Uhr

Der Sonntag

  • Bürgerkrieg und Cholera im Jemen
  • Studie: "Kuschelhormon" kann Fremdenfeindlichkeit sinken lassen
  • Wasserkioske in Afrika
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

08:00 - 08:05 Uhr

Wort des Bischofs

08:10 - 08:55 Uhr

Die SonntagsFrage

09:50 - 09:55 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

07:00 - 14:00 Uhr

Der Sonntag

  • Bürgerkrieg und Cholera im Jemen
  • Studie: "Kuschelhormon" kann Fremdenfeindlichkeit sinken lassen
  • Wasserkioske in Afrika
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

16:00 - 17:00 Uhr

Kompakt

17:00 - 18:00 Uhr

Autorengespräch

17:00 - 18:00 Uhr

Autorengespräch

18:00 - 19:00 Uhr

Kirche und Klassik

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

23:00 - 23:30 Uhr

Cantica

00:00 - 02:00 Uhr

Musica

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar