Bischof Karl-Heinz Wiesemann
Bischof Karl-Heinz Wiesemann

24.01.2016

Bischof würdigt Zusammenarbeit der Kirchen in Flüchtlingshilfe Gelebter Christusglaube

Der katholische Bischof von Speyer, Karl-Heinz Wiesemann, hat das Engagement von Christen in der Flüchtlingshilfe gewürdigt.

"Ihre Zuwendung zu den Notleidenden, ihre Hilfsbereitschaft und Toleranz ist gelebter Christusglaube und entlarvt alles Reden über den vermeintlichen Untergang des christlichen Abendlandes als billige und zugleich gefährliche Propaganda", sagte Wiesemann am Sonntag in Bonn.

Der Bischof nannte es zugleich ermutigend für den ökumenischen Dialog, dass die meisten kirchlichen Initiativen in der Flüchtlingsarbeit "wie selbstverständlich" konfessionsübergreifend getragen und durchgeführt würden. Gerade in der aktuell angespannten Situation, in der die Gefahr bestehe, dass die anfänglich offene Haltung den Fremden und Notleidenden gegenüber in Angst und Abgrenzung umschlage, sei das gemeinsame, biblisch fundierte Zeugnis umso wichtiger.

Wiesemann äußerte sich bei einem Gottesdienst zum Abschluss der Gebetswoche für die Einheit der Christen in der evangelischen Kreuzkirche in Bonn. Die Gebetswoche wird von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) veranstaltet, deren Vorsitzender Wiesemann ist. An dem Gottesdienst nahmen unter anderen der griechisch-orthodoxe Erzpriester Radu Constantin Miron sowie Pastor Heinrich Lüchtenborg von der evangelisch-altreformierten Kirche in Niedersachsen als ACK-Vorstandsmitglieder teil.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 17.11.2017

Video, Freitag, 17.11.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

14:00 - 16:00 Uhr 
Menschen

Lebensläufe im Porträt

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.11.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 07:00 Uhr

Cantica

07:00 - 14:00 Uhr

Der Sonntag

  • Rosen und Brot – Heilige Elisabeth von Thüringen
  • Wo die Katholiken noch eng verbunden sind – Junge Freiwillige in der Diaspora in Skandinavien
  • Schicksal jüdischer Fußballspieler
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

08:00 - 08:05 Uhr

Wort des Bischofs

08:10 - 08:55 Uhr

Die SonntagsFrage

09:50 - 09:55 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

07:00 - 14:00 Uhr

Der Sonntag

  • Rosen und Brot – Heilige Elisabeth von Thüringen
  • Wo die Katholiken noch eng verbunden sind – Junge Freiwillige in der Diaspora in Skandinavien
  • Schicksal jüdischer Fußballspieler
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

16:00 - 17:00 Uhr

Kompakt

17:00 - 18:00 Uhr

Autorengespräch

17:00 - 18:00 Uhr

Autorengespräch

18:00 - 19:00 Uhr

Kirche und Klassik

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

  • Musik zum Volkstrauertag mit der Missa in tempore belli von J. Haydn
  • Ausgewählte Aufnahmen zum 75. Geburtstag von Daniel Barenboim
23:00 - 23:30 Uhr

Cantica

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar