14.11.2020

Wegen Corona - Pfarrer bringt Bibel-Geschichte auf CD heraus "Um Gottes Willen ..!"

Ein Pfarrer aus dem mittelfränkischen Pleinfeld hat mit Profimusikern eine CD zur Jona-Geschichte aus dem Alten Testament aufgenommen. "Um Gottes Willen ..! Jona und der Weg nach Ninive" heißt das Werk.

Die Idee dazu stammt demnach von Pfarrer Ottmar Breitenhuber. Ihn hätten dazu die tragischen Erfahrungen der Corona-Pandemie inspiriert, wie das Bistum Eichstätt mitteilte. Breitenhuber sagte zu der Jona-Erzählung: "Es ist die Geschichte von Verantwortung und Flucht, tiefem Fall und wundersamer Rettung." In der Bibelgeschichte widersetzt sich der Prophet Jona Gott, flieht, landet im Leib eines großen Fisches und kommt nach drei Tagen frei.

Profi-Musiker am Werk

Musik und Texte für das vom Dekanat Weißenburg-Wemding beauftragte szenische Konzert stammen von dem Komponisten, Theatermusiker und Pianisten Walter Kiesbauer. An der Produktion mitgewirkt haben ein Kammerorchester mit Musikern aus der Klassik- und Jazz-Szene sowie ein Männer- und ein Kinderchor.

Gefördert wurde das Projekt vom Innovationsfonds der Diözese Eichstätt und vom Bonifatiuswerk, dem Hilfswerk für Katholiken in extremen Minderheitensituationen. Das Konzert soll ab Frühjahr 2021 auch live auf der Bühne zu sehen sein. Der CD-Erlös ist für das Martinshaus in Lettland gedacht, eine katholische Einrichtung für Frauen in Krisen.

Die CD ist erhältlich in verschiedenen Buchhandlungen in Eichstätt, Ingolstadt, Pleinfeld und Weißenburg. Zudem gibt es sie beim Bischöflichen Dekanat Weißenburg-Wemding in Weißenburg, Holzgasse 3, beim katholischen Pfarrbüro in Pleinfeld, Pfarrgasse 2, sowie im Online-Shop des Bonifatiuswerks.

(KNA)

Kooperationspartner

Tagesevangelium als App

Evangelium - Gesprächspartner

Kontakt

Sie brauchen Hilfe,
haben einen Verbesserungsvorschlag oder einen Fehler gefunden?
Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

E-Mail-Kontaktformular