Gläubige in der Ukraine (Archiv)
Gläubige in der Ukraine
Bartholomaios I.
Bartholomaios I.
Der serbische Patriarch Irinej
Der serbische Patriarch Irinej
 Kurienerzbischof Paul Richard Gallagher mit...
Vatikanischer Außenminister Gallagher

30.09.2018

Große Erwartungen: Belgrader Patriarch trifft Bartholomaios I. "In versöhnlichem Geist"

Mitten im orthodoxen Konflikt um die Autokephalie der Ukraine kommen der Belgrader serbisch-orthodoxe Patriarch Irinej und der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. am Sonntag im griechischen Thessaloniki zusammen.

Das berichtet die Belgrader Tageszeitung "Blic". Anlass ist demnach ein Gottesdienst auf einem Militärfriedhof im Gedenken an die Toten des Ersten Weltkriegs. Vom serbischen Kirchenoberhaupt werde erwartet, dass er "in versöhnlichem Geist" einen Appell an das Patriarchat von Konstantinopel richte, in Zusammenarbeit mit Moskau die beste Lösung für den Streit um die Ukraine zu finden, heißt es.

Die serbisch-orthodoxe Kirche unterhält gute Kontakte sowohl mit dem Patriarchat von Konstantinopel als auch mit Moskau. Gleichwohl hatte Patriarch Irinej die vom Ökumenischen Patriarchen angekündigte Verleihung der kirchlichen Eigenständigkeit (Autokephalie) an die seit 1686 Moskau unterstellte ukrainische Orthodoxie durch den Phanar als "häretisch" verurteilt.

Vatikan: "Innere Angelegenheit der orthodoxen Kirche"

Unterdessen wies die Apostolische Nuntiatur in Kiew eine Erklärung des ukrainischen Außenministeriums zurück, laut der "der Vatikan die Entscheidung des ukrainischen Volkes zur Etablierung einer vereinigten orthodoxen Ortskirche respektiert". In einer auf der Internetseite der Nuntiatur veröffentlichten Mitteilung heißt es:

"Die Apostolische Nuntiatur möchte noch einmal die Position des Heiligen Stuhls in der Frage der Schaffung einer einheitlichen ukrainischen orthodoxen Ortskirche darlegen: Es handelt sich um eine innere Angelegenheit der orthodoxen Kirche, der Heilige Stuhl hat dazu nie Stellung genommen und hat keinerlei Absicht, dies irgendwo zu tun."

Meinungsaustausch zwischen Vatikan und Ukraine

Zuvor hatte es Medienberichte über ein Treffen zwischen dem ukrainischen Außenminister Pavlo Klimkin und dem vatikanischen Außenminister, Erzbischof Paul Richard Gallagher, am Rande der UN-Vollversammlung in New York gegeben.

Das ukrainische Außenministerium teilte mit, bei dem Gespräch habe es einen Meinungsaustausch über den Prozess der Verleihung der Autokephalie an die ukrainische orthodoxe Kirche gegeben; der Heilige Stuhl habe seine Unterstützung dafür zum Ausdruck gebracht.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 11.07.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Stadionpfarrer Frankfurt - Fußball ohne Gesang und Emotionen?
  • Anno Domini: Der Schutzpatron Europas
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Colonia Latina Tour: Interview mit Kim Moralles
  • Sang und Klangfestival startet heute digital
  • 50 Jahre Trennung der Beatles
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Colonia Latina Tour: Interview mit Kim Moralles
  • Sang und Klangfestival startet heute digital
  • 50 Jahre Trennung der Beatles
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…