Schmuck mit Lutherrose und Martin Luther
Schmuck mit Lutherrose und Martin Luther

12.04.2017

Bischöfe eröffnen Ausstellung "Luther aus katholischer Sicht"

Der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr und die mitteldeutsche Landesbischöfin Ilse Junkermann haben am Mittwochabend im Eisenacher Lutherhaus die Ausstellung "Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer - Luther aus katholischer Sicht" eröffnet.

Neymeyr lobte, dass die Schau die Vielfalt und Entwicklung der katholischen Lutherforschung aufzeige. Junkermann würdigte die Ausstellung als "besonders kostbare Perle", weil sie die katholische Perspektive auf den Reformator zeige. Beide Bischöfe übernahmen die Schirmherrschaft über die Schau.

Neymeyr erläuterte, nach einer jahrhundertelangen Phase der "Verteufelung oder Pathologisierung Luthers" habe der "Ruf nach historischer Gerechtigkeit" schließlich den "Weg zu einer kirchengeschichtlichen Selbstkritik eröffnet, die in religiöser Anerkennung mündete". Er selbst sei als Student geprägt worden "durch den mutigen Vorstoß" des Mainzer Kirchenhistorikers Peter Manns, der 1985 ein Buch mit dem Titel "Martin Luther. Reformator und Vater im Glauben" veröffentlichte. Luther auch für Katholiken als "Vater im Glauben" zu bezeichnen, habe damals eine lebhafte Diskussion angeregt, erinnerte sich der Bischof.

Luther auch für Katholiken als "Vater im Glauben"

Junkermann erklärte, kritische Einwände von katholischen Bischöfen, dass 500 Jahre Reformation für Katholiken kein Grund zum Feiern seien, seien eine "wichtige Warnung" für ein "ehrliches Gespräch unter Weggefährten" gewesen. Der Dialog über diese Äußerungen habe das ökumenisches Miteinander vertieft. Junkermann hob hervor, dass der katholische Magdeburger Bischof und Vorsitzende der Ökumenekommission der Deutschen Bischofskonferenz, Gerhard Feige, "nicht unerheblichen Anteil" daran habe, dass 2017 nicht die Kirche, sondern ein Christusfest gefeiert werde.

Die bis zum 5. November laufende Sonderausstellung dokumentiert die katholische Beurteilung des Reformators in den vergangenen 500 Jahren. Gegliedert ist die Schau in fünf Kapitel. Sie thematisieren zunächst die gemeinsamen Wurzeln, dann den Bruch, die polemischen Auseinandersetzungen über mehrere Jahrhunderte und schließlich die langsame Wiederannäherung im 20. Jahrhundert.

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Statement zur Missbrauchs-Studie.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Versteigerung Kardinal Meisners Nachlass
  • Kompromiss im Fall Maaßen?
  • "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" - Wohnungslosigkeit in Städten wie Köln
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bücherplausch: Von einer Marinetaucherin und dem Erwachsenwerden
  • Korea-Gipfel: Kim und Moon unterzeichnen Vereinbarung
  • Verwandlung: Blutwunder in Neapel
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bücherplausch: Von einer Marinetaucherin und dem Erwachsenwerden
  • Korea-Gipfel: Kim und Moon unterzeichnen Vereinbarung
  • Verwandlung: Blutwunder in Neapel
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kongress im Vatikan: Gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus
  • Der Wunsch nach Frieden: Konzert im Kölner Dom
  • Vier Tage - drei Länder: Am Samstag reist der Papst ins Baltikum
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kongress im Vatikan: Gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus
  • Der Wunsch nach Frieden: Konzert im Kölner Dom
  • Vier Tage - drei Länder: Am Samstag reist der Papst ins Baltikum
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" - Wohnungslosigkeit in Städten wie Köln
  • Bücherplausch: Von einer Marinetaucherin und dem Erwachsenwerden
  • Kongress gegen Fremdenfeindlichkeit im Vatikan
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    20.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 7,36–50

  • Reims: Glasfenster von Wolfgang Knoebel
    20.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Kathedrale in Flammen

  • Matthäusevangelium
    21.09.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 9,9–13

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen