Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker
Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker

10.03.2016

Erzbischof Becker zum Reformationsgedenken "Chance für Ökumene"

Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker fordert mehr Anstrengungen in der Ökumene. Die Fragen von Ehe und Familie sowie nach der Möglichkeiten einer größeren Gemeinschaft beim Abendmahl dürften nicht auf Dauer trennen.

Das sagte Becker am Donnerstag in Paderborn. Papst Franziskus habe immer wieder Zeichen gesetzt, sich um wechselseitige Achtung in der ökumenischen Begegnung zu mühen. Das Warten auf das Dokument des Papstes zum Abschluss der Bischofssynode zu Ehe und Familie und deren Umgang bedürfe deshalb einer Antwort, "die verdeutlicht, dass die Kirchen hier auf dem Weg weiter gehen und nicht stehen bleiben".

Möglichkeit des konstruktiven Dialogs

Das Reformationsjubiläum im Jahr 2017 bietet nach Ansicht des Erzbischofs eine Möglichkeit des konstruktiven Dialogs. "Aus der Sicht der Reformen des Zweiten Vatikanischen Konzils und des nachkonziliaren Dialogs kann die Perspektive aufgezeigt werden, wo Streitfragen der Reformationszeit aufgearbeitet sind und wo nach wie vor, etwa in der Frage der Anerkennung der Ämter, der ökumenische Dialog intensiv fortgesetzt werden muss", erklärte Becker.

Der Erzbischof sprach anlässlich der Jahresversammlung des Wissenschaftlichen Beirats des Johann-Adam-Möhler-Instituts für Ökumenik in Paderborn. Bis Freitag tagen rund 30 Mitglieder des Gremiums aus Deutschland, Belgien und Polen in der westfälischen Domstadt. Die wissenschaftlichen Vorträge und Diskussionen des diesjährigen Treffens widmen sich dem Thema "Synodalität (in) der Kirche".

(epd)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Rücktritt Mesut Özil
  • Welt-AIDS-Konferenz
  • Hundstage
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Rücktritt Mesut Özil
  • Kardinal Woelki in Indien
  • Benediktiner über Münchner Anti-CSU-Demo
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    24.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,46–50

  • Johann Philipp von Isenburg
    24.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Gründung von Neu-Isenburg

  • Matthäusevangelium
    25.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 20,20–28

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen