Reinhard Kardinal Marx
Reinhard Kardinal Marx

10.03.2016

Bischöfe würdigen griechisch-katholische Kirche in der Ukraine "Weltkirche hat ihr viel zu verdanken"

Die katholischen Bischöfe in Deutschland haben die Glaubenstreue der Katholiken in der Ukraine gewürdigt. Die Weltkirche habe der griechisch-katholischen Kirche in der Ukraine viel zu verdanken, erklärte Kardinal Reinhard Marx.

In der Zeit des Kommunismus habe die Kirche Glaubenstreue gezeigt. "Die unzähligen Inhaftierten, Gefolterten und Ermordeten sind nicht vergessen. Ihre Treue zum Evangelium ist uns Ansporn und Ermutigung", sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz am Donnerstag in Bonn.

70. Jahrestages der Lemberger Scheinsynode

Der Münchner Erzbischof äußerte sich in einem Brief an das Oberhaupt der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche aus Anlass des 70. Jahrestages der Lemberger Scheinsynode. Während dieses Treffens war am 8. und 9. März 1946 der Anschluss dieser mit Rom verbundenen Kirche an die russisch-orthodoxe Kirche des Moskauer Patriarchats beschlossen worden. Zu dem Zeitpunkt befanden sich die Bischöfe der griechisch-katholischen Kirche allesamt in Haft. De facto wurde die Kirche aufgelöst und für illegal erklärt.

Ökumene in den Lagern

Er habe wiederholt Gelegenheit gehabt, Geschichten von Glaubenszeugnissen aus der Ukraine zu hören, schreibt Marx. "Dabei hat mich neben der existenziellen Tiefe ihres Zeugnisses auch immer wieder die Ökumene in den Lagern berührt." Er sei überzeugt, dass gerade in der gegenwärtigen schwierigen Phase der Ukraine "in der Ökumene der Märtyrer ein Hoffnungszeichen für uns alle liegt".

Für die griechisch-katholische Kirche in der Ukraine begann mit der Synode eine Zeit der brutalen Verfolgung und Unterdrückung, die bis 1989 dauern sollte. Das Gedächtnis daran ist tief im Bewusstsein der Kirche und ihrer Gläubigen eingeprägt.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 14.01.2017

Video, Samstag, 14.01.2017:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 12:00 Uhr 
Weltweit

Teufelskreis der Armut

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 16.01.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Weltweit

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar