Kuppel der Frauenkirche
Kuppel der Frauenkirche

21.01.2016

Protestantischer Chor bei Papstmesse "Beachtenswertes Zeichen der Ökumene"

Der Kammerchor der Dresdner Frauenkirche singt am Montag bei einer Messe mit Papst Franziskus in Rom. Die 30 Sänger wirken mit beim Gottesdienst zur Öffnung der Heiligen Pforte der Basilika Sankt Paul vor den Mauern. 

Dass ein protestantischer Chor eingebunden sei, gelte als beachtenswertes Zeichen der Ökumene, erklärte Frauenkirchenkantor Matthias Grünert am Donnerstag in Dresden. "Dass wir den Protestantismus des Mutterlands der Reformation vertreten dürfen, erfüllt uns mit Stolz." 

Der Frauenkirchenchor singt mit dem vatikanischen Chor der Sixtinischen Kapelle Werke von Giovanni Palestrina (1514-1594) und Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847) sowie "Jesu, meine Freude" von Johann Sebastian Bach. Laut Grünert hatte sich der Papst eigens ein Stück von Bach gewünscht, der von 1723 bis zu seinem Tod 1750 in Leipzig als Thomaskantor gewirkt hatte.

Der Dresdner Chor folgt Grünert zufolge einer Einladung des Vatikan, nachdem sich Papst Franziskus die Einbindung eines lutherischen Chores bei der Messe zum Hochfest der Bekehrung des heiligen Paulus gewünscht hatte. Sie fällt zeitlich zusammen mit dem Abschluss der ökumenischen Weltgebetswoche für die Einheit der Christen, die vom Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK) getragen und von der katholischen Kirche unterstützt wird.

"Gemeinsamkeiten wiederentdecken"

Papst Franziskus hatte am Mittwoch bei der Generalaudienz zum Einsatz für die Einheit von Katholiken, Protestanten und Orthodoxen aufgerufen. Die drei Konfessionen seien durch die Taufe miteinander verbunden. Die Gebetswoche lade alle Christen ein, die Gemeinsamkeiten zwischen den Kirchen wiederzuentdecken und die Gräben zu überwinden. 

Die Weltgebetswoche für die Einheit der Christen steht dieses Jahr unter dem Motto "Berufen, die großen Taten des Herrn zu verkünden". Zum Abschluss der Gebetswoche feiert Franziskus am kommenden Montag eine ökumenische Vesper in der römischen Basilika Sankt Paul vor den Mauern.

(KNA)

Advent im Radio und auf domradio.de

Die Bibel im Advent

domradio.de sucht Ihre Lieblingsbibelstelle!

Gewinnen Sie eine von Kardinal Woelki signierte Ausgabe der neuen Einheitsübersetzung.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 03.12.2016

Video, Samstag, 03.12.2016:Wochenrückblick

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 04.12.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 07:00 Uhr

Cantica

07:00 - 14:00 Uhr

Macht hoch die Tür - 2. Advent

  • Klingglöckchen klingeling – Silberglöckchen zur Weihnachtszeit?
  • Bücherplausch: Konklave - Ein spannender Roman über ein schwieriges Konklave mit Überraschungsgast von Robert Harris
  • Traumpaar? - Barbara und Nikolaus
  • Wenn der Nikolaus zum Baden geht – DJK Sport- und Bildungsreferent Nicolas Nierman zum zweiten inklusiven Nikolausschwimmen
08:00 - 08:05 Uhr

Wort des Bischofs

08:50 - 08:55 Uhr

Die SonntagsFrage

09:50 - 09:55 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

07:00 - 14:00 Uhr

Macht hoch die Tür - 2. Advent

  • Klingglöckchen klingeling – Silberglöckchen zur Weihnachtszeit?
  • Bücherplausch: Konklave - Ein spannender Roman über ein schwieriges Konklave mit Überraschungsgast von Robert Harris
  • Traumpaar? - Barbara und Nikolaus
  • Wenn der Nikolaus zum Baden geht – DJK Sport- und Bildungsreferent Nicolas Nierman zum zweiten inklusiven Nikolausschwimmen
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

12:20 - 12:25 Uhr

Lecker-Test

07:00 - 14:00 Uhr

Macht hoch die Tür - 2. Advent

  • Klingglöckchen klingeling – Silberglöckchen zur Weihnachtszeit?
  • Bücherplausch: Konklave - Ein spannender Roman über ein schwieriges Konklave mit Überraschungsgast von Robert Harris
  • Traumpaar? - Barbara und Nikolaus
  • Wenn der Nikolaus zum Baden geht – DJK Sport- und Bildungsreferent Nicolas Nierman zum zweiten inklusiven Nikolausschwimmen
14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

15:00 - 16:00 Uhr

Autorengespräch

16:00 - 17:00 Uhr

Kompakt

18:00 - 19:00 Uhr

Kirche und Klassik

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

  • Nikolauskantate von Benjamin Britten
  • Neue CD "Nussknacker" mit Gürzenich-Orchester Köln und den Knaben des Kölner Domchores
22:00 - 23:00 Uhr

Evensong

23:00 - 23:30 Uhr

Cantica

00:00 - 02:00 Uhr

Musica

  • Nikolauskantate von Benjamin Britten
  • Neue CD "Nussknacker" mit Gürzenich-Orchester Köln und den Knaben des Kölner Domchores
02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar