Im Klingelbeutel landet nicht nur Geld
Im Klingelbeutel landet nicht nur Geld
Kuriositäten im Klingelbeutel
Kuriositäten im Klingelbeutel

06.06.2015

Tabletten, Hundefutter, Bonbons Kuriositäten aus dem Klingelbeutel

Im Klingelbeutel sollten eigentlich Münzen und Scheine landen. Doch der evangelische Pastor Edelmann aus Göttingen fördert manchmal ganz andere Dinge zu Tage. Seit 15 Jahren sammelt er die Kuriositäten.

Ein Pastor aus dem Landkreis Göttingen sammelt seit 15 Jahren Kuriositäten, die im Klingelbeutel gelandet sind. Jens-Arne Edelmann hat unter anderem Spielgeld, Eicheln, Bonbons, Büroklammern, Knöpfe und Tabletten in der Kollekte der evangelischen Kirche zu Gieboldehausen entdeckt. Zu dem Sammelsurium gehören zudem Chips für Einkaufswagen, Getreide-Ähren und Hundetrockenfutter.

Keine bösen Absichten

Böse Absichten, so glaubt der Pastor, hätten die Geber wohl nicht, wenn sie statt Geld Kuriositäten in den Klingelbeutel stecken. Die Menschen handelten rituell. Sie nähmen etwas aus der Tasche und steckten es in die Kollekte. Nach der Urlaubszeit im Sommer finden sich im Klingelbeutel in Gieboldehausen vermehrt auch fremdländische Münzen, sagt Edelmann. "Dann weiß man, wo die Leute gewesen sind."

(dpa)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 23.01.2018

Video, Dienstag, 23.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Himmlische Musik zum Entspannen und Träumen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar