08.12.2014 - 10:00

Von der Nordsee bis zum Roten Meer Weltweit - Worldmusic

Die Tampentrekker sind ein Männerchor aus Hamburg. Die Welt haben sie mit dem Wasser des Meeres quasi aufgesogen.

Verschiedenste Musiktraditionen finden sich in ihren Seemannsliedern wieder. Das, was sie regelmäßig in der Fernsehsendung „Inas Nacht“ zeigen, ist dabei nur ein kleiner Ausschnitt. In Weltweit hören wir tiefer rein in das Repertoire. Aus dem Sudan stammt Ahmed Gallab alias Sinkane. Als kleiner Junge musste er aus seinem Heimatland fliehen und hat ein neues Zuhause in den USA gefunden. Die musikalischen Wurzeln aus Afrika entdeckt er jetzt wieder auf seinem Album „Mean love“. Im Interview spricht er über das Verschmelzen von regionalen Einflüssen verschiedenster Art. Außerdem mit dabei: Amparo Sanchez aus Spanien.

Moderation: Daniel Hauser