Erst eins, dann zwei, dann drei...
Erst eins, dann zwei, dann drei...

13.12.2015 - 17:00

Geschichten zum dritten Advent In den Herzen wird’s hell

Heißt es in dem Lied "Leise rieselt der Schnee" zu Beginn der zweiten Strophe nicht "in den Herzen wird`s warm"?

Doch! Das reimt sich nämlich auf "still schweigt Kummer und Harm". Aber ansonsten würde "hell" auch gut passen! Licht und Wärme sind uns ein Bedürfnis in der dunklen Jahreszeit und besonders im Advent. Wir entzünden immer eine Kerze mehr am Adventskranz und gerade zu Luzia am 13. Dezember gibt’s viele Bräuche und Rituale, in denen das Licht eine Rolle spielt. Auch bei uns stehen Licht und Herzenswärme heute im Mittelpunkt, zum Beispiel im Gedicht "Immer ein Lichtlein mehr" von Matthias Claudius und im dem berühmten Gespräch zwischen Zündholz und Kerze. Machen Sie es sich gemütlich und kerzenhell – und genießen Sie diese Adventsstunde. Denn: "Freut euch ihr Christen, freuet euch sehr, schon ist nahe der Herr!"