11.11.2006

Nachrichtenarchiv 12.11.2006 00:00 "... und raus bist du" - Kirchen starten Friedensdekade

Unter dem Motto "... und raus bist du" haben die Kirchen heute ihre traditionelle bundesweite Ökumenische Friedensdekade gestartet. Dabei soll bis zum Buß- und Bettag am 22. November auf den Zusammenhang von Frieden und Gerechtigkeit hingewiesen werden. Das teilte die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen mit. Der zentrale Eröffnungsgottesdienst findet morgen in der Leipziger Nikolaikirche statt. Bis zum Buß- und Bettag sind deutschlandweit rund 1.000 Gottesdienste, Diskussionsrunden und weitere Veranstaltungen vorgesehen. Neben den sozialen Folgen der Globalisierung sind weitere Schwerpunktthemen die Problematik von Landminen, der Umgang mit Ausländern und die Ausgrenzung durch die Hartz-IV-Gesetzgebung.