3. November
Winfrid

lebte wahrscheinlich im 7. Jh. in Wales. Nach der späten Legende wurde sie enthauptete und zum Leben wiedererweckt. Später sei sie dann um 650 im Kloster Gutherin gestorben. Sie wird als jungfräuliche Märtyrin verehrt. Ihre Reliquien wurden 1137/38 nach Shrewsbury übertragen, wo eine berühmte Wallfahrt entstand.

Für "Winfrid" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Winfrid, Winfried


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

 25.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Drei Monate vor Heiligabend: Ideenbörse sammelt Vorschläge
  • Tag der Raumfahrt: Wer ist eigentlich der Schutzpatron der Astronauten?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Dreikönigswallfahrt 2020: Heute Nacht der Mystik
  • So wird der Ökumenische Kirchentag im Corona-Modus
  • Artenschutz am Pilgerweg
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Dreikönigswallfahrt 2020: Heute Nacht der Mystik
  • So wird der Ökumenische Kirchentag im Corona-Modus
  • Artenschutz am Pilgerweg
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Katholische junge Gemeinde: 50 Jahre Kinder- und Jugendarbeit
  • Design und Glaube: "Mensch-Gott-Schnittstellen"
  • Fazit Herbstvollversammlung der Bischofskonferenz
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Katholische junge Gemeinde: 50 Jahre Kinder- und Jugendarbeit
  • Design und Glaube: "Mensch-Gott-Schnittstellen"
  • Fazit Herbstvollversammlung der Bischofskonferenz
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Mystik der Nacht
  • Tag der Raumfahrt
  • Fazit zur Bischofskonferenz in Fulda
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: