21. Dezember

Richard von Adwerth

stammte aus England und studierte in Paris, wo er Magister der Naturwissenschaften und der freien Künste wurde. Dann wurde er Priester und trat nach einer Reise ins Heilige Land in das Zisterzienser-Kloster Adwerth in Friesland ein. Hier wurde er schon zu Lebzeiten wegen seiner Frömmigkeit verehrt. Richard starb am 21. Dezember 1266. Seine Gebeine wurden, wohl im 14. Jh., aus dem Kreuzgang unter den Altar des Kapitelsaales überführt. Sein Andenken war auch nach der Reformation noch nicht erloschen.

Für "Richard" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Richard, Ricarda, Riccarda, Ricardo, Riccardo, Rick, Ridsert, Rieke, Rike, Riko


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogram: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 25.01.
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Kathedralen als Wahrzeichen Europas
  • Vorwurfsvolle Augen? Das Genter Lamm-Gottes-Altarbild
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Coronavirus erreicht Europa
  • Fimcap-Weltpräsidentin Marie Lavall im Gespräch
  • Beethoven Moves in Bonn
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Coronavirus erreicht Europa
  • Fimcap-Weltpräsidentin Marie Lavall im Gespräch
  • Beethoven Moves in Bonn

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…