29. Dezember
Lothar, Kaiser

wurde als der älteste Sohn Kaiser Ludwigs des Frommen 795 geboren. Schon früh von Ludwig zum Kaiser bestimmt, konnte Lothar in den zahlreichen Kämpfen der Söhne gegen den alternden Ludwig und mit seinen Brüdern die Reichseinheit nicht wahren, wenn ihm auch mit dem nach ihm Lotharingien benannten Mittelreich der Kaisertitel blieb. 855 teilte Lothar seinen Reichsteil wiederum unter seine drei Söhnen und setzte so die Zerstückelung des Reiches fort. Hierauf entsagte Lothar der Herrschaft und wurde Mönch in Prüm, wo er nach seinem am 29. Dezember 855 erfolgten Tod auch beigesetzt wurde.

dargestellt in kaiserlichem Ornat oder in Mönchskleidung mit abgelegter Kaiserkrone.

Für "Lothar" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Lothar


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

 27.05.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Entwicklungsministerium will sich aus mehreren Krisenstaaten zurückziehen
  • Streit um Kirchenöffnungen in den USA
  • Ökumenischer Kirchentag – Wie laufen die Vorbereitungen während Corona?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Entwicklungsministerium will sich aus mehreren Krisenstaaten zurückziehen
  • Streit um Kirchenöffnungen in den USA
  • Ökumenischer Kirchentag – Wie laufen die Vorbereitungen während Corona?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Die Corona-Situation im Vatikan
  • Bundesländer diskutieren über Lockerungen der Corona-Regeln
  • "StopCovid" - Die Corona-App in Frankreich
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Die Corona-Situation im Vatikan
  • Bundesländer diskutieren über Lockerungen der Corona-Regeln
  • "StopCovid" - Die Corona-App in Frankreich
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Muslime können Gotteshaus in Berlin zum Beten nutzen
  • Kirchenöffnungen in den USA?
  • Entwicklungsministerium zieht sich aus Hilfestellung für Krisenstaaten zurück
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: