14. Oktober

Hildegund von Münchaurach

eine Verwandte des Grafen Goswin von Höchstadt an der Aisch, starb am Tag einer ihr aufgezwungenen Heirat am 14. Oktober um 1100. Aus ihrem Erbe gründet Goswin nach 1133 das Benediktiner-Kloster Münchaurach bei Nürnberg, wohin ihre Gebeine übertragen wurden. Ihr Grab ist nicht mehr vorhanden.

Für "Hildegund" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Hildegund


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.05.
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet