14. Oktober
Fortunata

war eine nicht näher bekannte Märtyrin, deren Reliquien Ende des 9. Jh.s aus Gallien nach Neuenheerse übertragen wurden. Sie ist wohl nicht gleichzusetzen mit der Märtyrin Fortunata aus Cäsarea in Palästina, die unter Diokletian um 304 den Tod erlitten hat und deren Gedächtnis ebenfalls am heutigen Tag begangen wird.

Für "Fortunata" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Fortunata


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

 01.06.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: