12. Februar

Antonius, Märtyrer

gebürtig aus Sachsen, war Priester im Orden des hl. Franziskus. Als er in Bulgarien den rechten Glauben predigte, wurde er von Schismatikern überfallen und, da er der römischen Kirche die Treue nicht brechen wollte, am 12. Februar 1369 mit vier Gefährten getötet.

Für "Antonius" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Antonius, Ante, Antek, Anthony, Anton, Antoniette, Toni


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 14.09.
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: