24. April
Angelo Ercole Menni

geboren am 11. März 1841 Mailand, trat 1860 bei den Barmherzigen Brüdern ein und nannte sich Benedikt. Er ging nach Spanien, um den dort drei Jahrzehnte zuvor vom Staat aufgelösten Orden wieder aufzubauen. 1867 gründete er in Barcelona das erste Krankenhaus, 20 weitere in ganz Spanien folgten. Unter seiner Führung breitete sich der Orden auch in Portugal und Mexiko aus. 1903 gründete Menni die »Kongregation der Hospitalschwestern vom heiligsten Herzen Jesu«. 1911 wurde Menni Generaloberer der Barmherzigen Brüder. Er starb am 24. April 1914 in Dinan. Die Heiligsprechung erfolgte am 21. November 1999.

Für "Angelo" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Angelo


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 17.01.2022
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…