Wer bis zum 21. Dezember schreibt, erhält bis Heiligabend eine Antwort
Wer bis zum 21. Dezember schreibt, erhält bis Heiligabend eine Antwort
Ein Wunschzettel aus Taiwan
Ein Wunschzettel aus Taiwan

16.11.2017

Christkindpostamt in Engelskirchen eröffnet Wünsche aus aller Welt

Ein Brief an das Christkind ist für viele Kinder einer der Höhepunkte im Advent. Die Christkindpostfiliale im oberbergische Engelskirchen hat jetzt offiziell wieder geöffnet. Mehr als 8.400 Briefe sind bereits angekommen.

Wie die Deutsche Post mitteilte, kommen die Wunschzettel aus der ganzen Welt, darunter Taiwan, Russland, Malaysia, Singapur, Kanada oder Südamerika. Das Christkind antworte daher auf sieben Sprachen und für Blinde in Brailleschrift.

Unter den Einsendungen findet sich auch ein Brief der vierjährigen Antonie aus Leichlingen: "Ich wünsche mir, dass du mich an Weihnachten in Prinzessin Lillifee verwandelst und unser Haus in ein Schloss!" Ben hofft, dass es an Weihnachten schneit. Sally aus China wünscht sich einen neuen Fußball und möchte gerne so gut spielen können wie Lionel Messi. Leonie würde sich über ein Einhorn freuen.

Tradition seit 32 Jahren

Das Christkindpostamt gibt es seit 32 Jahren. Seitdem wurden nach den Angaben 1,8 Millionen Wunschzettel beantwortet. Der längste Brief nicht war elf Meter lang und die älteste Absenderin 99 Jahre alt. Sie wünschte sich, noch lange gesund zu bleiben und strickte dem Christkind ein Paar Socken, damit es nicht friere. Manche Wunschzettel sind den Absendern so wichtig, dass sie versiegelt und mit Einschreiben verschickt werden.

Wer bis zum 21. Dezember, schreibt und seinen Absender angibt, erhält laut Post bis Heiligabend einen schönen Weihnachtsbrief mit Sondermarken und -stempel. Im vergangenen Jahr gingen beim Christkind und seinen Helfern rund 128.000 Zusendungen aus 53 Ländern ein.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 26.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Zweite Welle: Schulen nehmen den Betrieb wieder auf
  • Nachgefragt: Wie steht's um den christlich-islamischen Dialog?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…